Das Ende von Dunhill-Tabak

  • Moin,


    mein Stammdealer hatte gestern bereits 2 fder nachbauten (965 und light flake) - habe mich aber noch an die "Originale" gehalten...


    Beste Grüße - manni

    pfiffig kommt von Pfeife...

  • Hi Michael,


    Wenn wir mal davon ausgehen dass K&K mit dem Term „Flake“ etwas entspannt umgeht, bleibt für den Highgate rein rechnerisch nur das Gerölls übrig. Na, ist ja auch Flake, nur halt aufgerollt...;)

    Nur, ich fürchte es bleibt bei den Bullseyes... statt der Rolls ohne die schwarzäugige Susanne... wenn beim Händler meines Misstrauens eingerollt, lass ich mal ein Dösl auf Kosten des Hauses öffnen... ...man kann aber wohl schon ahnen was zum Vorschein kommt... und ob man den dann kauft bleibt eine rein betriebswirtschaftliche Entscheidung... wg. der Parallelangebote...


    Happy trotzdempuffing,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
    Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)

  • Dann bleibt die Frage offen, wenn in der Highgate Dose was mit schwarzem Auge drin ist, was ist dann in der "Flake"-Dose?

    Den Flake Nachbau gab's ja seit dem Dunhill Ende ja nicht, da war in der Dose ja das Bullenauge drin...

    Black Flake ist ja klar , das ist dann der Dark Flake Nachbau...


    Schönen windigen Sonntag noch :)


    Michael

    "95% aller Zitate in Signaturen sind frei erfunden..."
    Albert Einstein

  • was ist dann in der "Flake"-Dose?

    Ganz einfach, Michael: Der Flake ! ^^


    Schau mal, hier eine Auswahl vom ganzen Flake-Klon...



    Jetzt fehlen eigentlich nur noch die zwei neuen "Gelben"...:*


    Happy puffing,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
    Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)

  • Sowas...


    Da hätte man aber auch drauf kommen können :batman_mrgreen:


    Das heißt K&K hat sich darauf besonnen doch noch den Flake zu releasen?

    War das Bullseye dann doch ein Verpackungsfehler? Also beim 1. release?

    Oder wissen sie manchmal einfach nicht was sie tun?


    Gruß, Michael :)

    "95% aller Zitate in Signaturen sind frei erfunden..."
    Albert Einstein

  • Hallo zusammen,

    Oder wissen sie manchmal einfach nicht was sie tun?

    jedemfalls ist der neue McConnel-Internetauftritt irgendwie verwirrend, jetzt sieht das schon wieder anders aus ... :/


    Hier klicken?


    Einzig der ausgemergelte Knabe ist noch da ... ^^


    Beste Grüße


    Rolf :)

    Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein rauch10t5rz3.gif

  • ...jedemfalls ist der neue McConnel-Internetauftritt irgendwie verwirrend, jetzt sieht das schon wieder anders aus ... :/

    Gude zusammen,


    verwirrend, ja. Da taucht unter dem Tabak namens "Oxford Street" ein Dose mit der Aufschrift "Regent Street" auf. Verwirrend...:batman_confused:


    Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Hallo,


    ja die Vorgehensweise ist wirklich komisch. Aber für mich zählt nur das Ergebnis. Mal sehen, wie das wird. K & K ist ja kein Anfänger.


    Gruß Albert

    "Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt." Arthur Schopenhauer

  • Eigentlich müsste jetzt noch der berühmte Erinmore klagen, wegen Farbenklau ;-)

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • Eigentlich müsste jetzt noch der berühmte Erinmore klagen, wegen Farbenklau ;-)

    Und Capstan, der Nicht-Blaue ? Hä ? :P

    Kommt aber vermutlich nicht an das schrille Eyecatchergelb aus Rellingen heran... :lol:


    Egal auch... wichtig bleibt letztendlich, was in den Zitronendösln an gutem Tabak so drin ist, und da mache ich mir bei K&K relativ wenig Sorgen... ...nur das mit dem Marketing und verwirrenden Informationen beim Internetauftritt müssen die da oben noch bissel üben... ...in Retrospektive mach ich mir da aber wenig Hoffnung auf Erfolg... :?:P

    Seis drum...

    Nur, eingefleischte Navy Rolls/Escudo Fans werden wohl weiterhin in die Röhre gucken, bzw. auf ein kleines schwarzes Loch in der Mitte...

    Schade drum...:shock:


    Happy trotzdempuffing,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
    Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)

  • Servus,

    in gruer Vorzeit, als ich jung war gab so Wundertüten (Keine Joints, andere Tüten), die man kaufte ohne zu wissen was drin ist. Vielleicht legen die sowas jetzt für Erwachsene auf. Bißchen teurer aber der gleichs Spaß. Ganz nach dem Motto: The difference between men and boys, the price of their toys.

    Gruß

    Stephan

  • Zitat

    Und Capstan, der Nicht-Blaue ? Hä ? :P

    Kommt aber vermutlich nicht an das schrille Eyecatchergelb aus Rellingen heran... :lol:

    Und Sinalco natürlich!


    Na ich bin schon gespannt auf erste Vergleichsmeldungen.

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • ...Na ich bin schon gespannt auf erste Vergleichsmeldungen...

    Hallo Phil,


    da bringst Du mich gerade auf eine Idee. Man könnte unter "Reviews" ja einen neuen "Strang":wink: unter der Bezeichnung "Ein Rundgang durch London der etwas anderen Art" starten. Hier könnten die Tabake der neuen Heritage-Serie von K&K vorgestellt werden. Ob ein Vergleich zu den jeweiligen "Vorgängern" gezogen wird, können die Autorinnen und Autoren selbst entscheiden. Auch die Tabake, welche aufgrund ihres Namens keinen direkten Bezug zu London haben, aber zu dieser Serie gehören, könnten dort vergestellt werden.


    So nebenbei rätsel ich noch, ob bei manchen Tabakbezeichnungen rechtliche Gründe für kleine Änderungen in der Schreibweise verantwortlich waren. Marleybone nennt sich eigentlich Marylebone und ist ein Stadtviertel in London. Mit St. James Park ist vermutlich St. James's Park gemeint und einen Orient Square wird man vergeblich suchen, dafür aber eine Oriental Road finden. Aber genug "geklugsch......".:mrgreen:


    Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

    Einmal editiert, zuletzt von PipeMats ()

  • Hi Thomas,


    interessant sind die in Grün hinterlegten Attribute "Passt!" :S

    Beim 'Eclipse' (= Highgate in spé ?) möchte ich da, noch unwissend, vorerst mal Bedenken anmelden... :rolleyes:


    So what,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
    Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)

  • Hallo zusammen,


    hier (original bei Pipe Republic) gibt's mal eine recht kreative ( :? ) Zuordnung von "Original und Nachbau"


    Bild wurde aufgrund ungeklärter datenschutzrechtlicher Bestimmungen gelöscht. (PipeMats)


    Die Einordnung von Thomas ist tatsächlich eine Wucht. ;am scheint bei K&K recht selbsbewußt. Immerhin hört/liest man, dass eigentlich kein tabak so ganz richtig auf das Original paßt. Der 999 jedenfalls paßt nicht.


    Happy weiter Original-und-Fälschung-Searching ;)


    Rolf :)

    Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein rauch10t5rz3.gif

  • Hi Rolf,


    sehr gute und dezente Aufklärung! Was die neuen Namen angeht, finde ich den "Marleyknochen" rattenscharf... .:DDamit bringst du jeden Anatomen in Erklärungsnöte.8o

    Gruß, Manuel


    Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:

  • Hi Rolf,


    eine sehr kreative Bilderrätsellösung... ...so eine Art des Versuchs eines visuellen Decodings... ;)


    Aus heutiger Sicht finde ich es aber mehr als mutig, den Highgate mittels der Navy Rolls zu dechiffrieren... :batman_nutty:

    ...da kann der Bildermacher aber vermutlich nix dafür, und hat bildlich nur abgeschrieben, was die K&K Protagonisten vom Stapel gelassen haben... nur hat er jetzt halt "Etikettenschwindel" an der Backe...:lol:


    Mir egal...,

    Rainer

    PS: Gott hab sie selig, die Navy Rolls... und ein langes Leben wünsch ich... ...meinem "Keller" ...und mir...

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
    Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)