Dublin - Peterson

  • Hallo Freunde,


    ich bin im Dezember in Dublin. Kann ich das irgendwie, rein zufällig, verbinden mit Peterson? Gibts da was, wo ich meine Frau unverfänglich hinführen kann? Und upps, was für ein Zufall!!
    Würde die Wahl meines Weihnachtsgeschenks manipulativ beeinflussen. ;)
    Grüße
    Werner

  • Ja aber natürlich, geh in den schönen Peterson Shop. Da hat es immer einige Trouvaillen, die sonst nicht zu kriegen sind. Bin sicher Du findest was schönes!

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • Hi Werner,


    im Pipes & Tobbaccos Magazine gibt's nen wirklich schönen und umfassenden mehrseitig und zahlreich bebilderten Bericht über den Pete-Laden in Dublin (es gibt übrigens nur noch einen...).
    Hier ein kleiner Ausschnitt:
    https://pipesandtobaccosmagazi…11/a-peterson-pilgrimage/


    Die "Vollversion" entweder als Digi-Version oder als Abonnement für ein Couch und Klo-kompatibles Heft 4-mal jährlich... ;)


    Safe journey,
    Rainer
    PS: Sehr wahrscheinliche Erfolgsmeldungen dann später im Dezember hier gerne gesehen ! :)

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
    Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)

  • Zitat von Laute

    Werde, um die Erfolgsmeldung abzusichern, vorher in den Pub gehen.


    Grüße
    Werner


    Klingt nach einer erfolgsversprechenden Vorgehensweise, Werner ! :mrgreen:
    Und wir haben somit ausreichend Zeit, um uns schon mal seelisch und moralisch auf einen Reisebericht vorzubereiten, der in etwa so beginnen könnte: ...Nach dem hastigen Genuss von 5 Pints Murphy's... :lol:


    Ernst beiseite... euch ganz viel Spaß dort... und so bissel Neid klingt da im Unterton mit... :)


    Safe journey,
    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
    Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)