• Hallo Jens,

    Danke für den Tipp. Ich hatte allerdings extra ein Foto mit einem Android Tablet aufgenommen. Ich habe da so eine Funktion gesucht bin aber, bisher, noch nicht fündig geworden.

    Grüße,

    Martin

  • Ha! Da ist sie ja. Ich hab planlos herum bearbeitet und siehe da - nun ist die Datei nur noch 333 kb.

    Also, in diesem Modell hab ich den EDWARD G probiert. Heute abend rauch ich ihn noch durch eine kleine Canadian

  • Hallo Martin,


    hast Du da ein "alternatives" Mundstück dran gemacht,

    oder ist es nicht ganz eingesteckt?


    Gruß


    Thorsten

    "Every morning I wake up thinking, 'Good, another 24 hours of smoking'"

    - J.R.R. Tolkien - 1966 -

  • Hallo Martin,


    sieht aus, als ginge da auch ein 6mm-Filter rein.

    Dabei auch schön breit am Biss. Diese schnubbeligen,

    kleinen, gelben gehen mir auf die Nerven, viel zu schmal

    und schnell zerbissen. Ich schau mich mal um...


    Gruß


    Thorsten

    "Every morning I wake up thinking, 'Good, another 24 hours of smoking'"

    - J.R.R. Tolkien - 1966 -

  • Hallo Thorsten,

    ich habe die als oFi gekauft, die Bohrung des Mundstücks hat vielleicht drei bis vier Millimeter Durchmesser. Den Filter müsste man direkt im Holm unterbringen.

    Grüße,

    Martin

  • Belle Starr nennt sich diese Form




    Hallo liebe Freunde der Tabakpfeife.


    Dieses winzige Schmuckstück misst gute zehn Zentimeter insgesamt. Trotzdem hat man über eine halbe Stunde seinen Spaß damit. Der Rauch fließt, trotz der kleinen Maße, flauschig und cremig auf die Zunge. Dem INDABA nimmt sie zuverlässig jegliche Schärfe, denn sie wird nicht so schnell heiß, wie die allgegenwärtige Legend.

    Mit knapp 30 Euro ist sie zwar ein wenig übertrieben teuer, aber es gab ein schönes Ledermäppchen zur Aufbewahrung dazu.


    Gruß,

    Martin