Die Herstellung von Alberts Baatz I mit einer Presse

  • "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Voila... Tabake sind unterwegs....

    ...und heute ist die Probe von "Alberts Baatz I" bei mir angekommen. Nach der ersten Inaugenscheinnahme und dem "Beschnuppern" freue ich mich schon darauf, diesem "Feuer unter dem Hintern":wink: zu machen.


    Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Hi Albert,

    Ich vermelde hier ebenfalls erfolgreichen Posteingang...:)


    Riecht vielversprechend...;)

    Näheres dann die Tage... hat wohl Potenzial dass man sich Zeit dafür nimmt...


    Happy bizepsrelaxing,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Happy bizepsrelaxing,

    Rainer

    Hallo Rainer,


    daraus wird wohl nichts, die Presse läuft schon wieder für Teil II *G*

    Teil III ist auch schon in Bearbeitung...


    VG Albert

    "Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt." Arthur Schopenhauer

  • Hi Albert,


    so einen ausgefeilten Apparat muss man natürlich in Schach halten... ;)


    Bin mal gespannt was du aus Bizeps 1.2 und Bizeps 1.3 machst... ...diesmal bestimmt ohne Rätsel, sondern in eigener Erkenntnis ?


    LG

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Hallo Rainer,


    ich komme zwar aus der selben Stadt wie Hans Wiedemann von HU, aber ich bin ein mega Anfänger, was blenden angeht.


    Aber ich bin neugierig und probiere gern herum.


    Gruß Albert

    "Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt." Arthur Schopenhauer

  • Albert

    Hat den Titel des Themas von „Erfahrungen mit Pressen von Tabak ?“ zu „Die Herstellung von Alberts Baatz I mit einer Presse“ geändert.
  • Hallo Albert ,


    was macht die Presserei?

    Hast du schon neue Kreationen probiert :)?


    Gruß , Michael :)

    "Ich mag Leute die mir reinen Wein einschenken.

    Oder Schorle. Schorle geht aach."
    (gesehen in der Pfalz)

  • Moin,

    ich habe ähnliches versucht - allerdings auf viel einfacherem Wege.
    Funktioniert ganz gut, ist geschmacklich auch okay - aber leider kein Hochgenuss. Es ist eben doch ein Handwerk so etwas fertig zu kriegen :)

  • Hallo Albert,


    sieht auf jeden Fall interessant aus :thumbup:

    Hast du es schon mit einem Casing / Aroma versucht?

    Oder ist die Tabakgrundlage schon nicht geeignet.

    Rein optisch ist das Ganze recht ansprechend :)


    Ich hab mir von DTM und McConnell Mischtabake zugelegt.

    Ist auch nicht (geschmacklich) so geworden wie ich mir das so vorgestellt habe.

    Nur die Mischung mit Latakia war wirklich annehmbar.


    Die Idee mit der Schraubzwinge hatte ich auch .

    Hab aber ein 30er Edelstahlrohr verwendet.


    Gruß , Michael

    "Ich mag Leute die mir reinen Wein einschenken.

    Oder Schorle. Schorle geht aach."
    (gesehen in der Pfalz)

  • Hallo Michael,

    ich habe immer unterschiedlich soßiert. Mal mit Rosenwasser, mal mit Ahornsirup.
    Die größte Herausforderung ist für mich das ganze nach dem Saucieren und Pressen auf ein erträgliches Maß an Feuchtigkeit herunterzubringen.

    Die Mischtabake wären wir zu schade für solche Experimente, wenn man genug Platz hat, würde ich da eher zu Rohtabak greifen https://eurotabak.de/Tabak
    Oder selbst anbauen - ich hätte noch einiges an Saatgut übrig, falls jemand möchte.

    lg
    Matthias

  • Servus Michael,


    leider komme ich zur Zeit nicht dazu, schade eigentlich.


    Hab ausserdem soviele Tabake offen, dass ich erstmal runterrauchen muss.


    VG Albert

    "Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt." Arthur Schopenhauer

  • Hallo Albert,



    ich glaube das "Problem" mit den offenen Tabaken kennen die Meisten hier:D



    Gruß und viel Spaß bei der Problembewältigung, Michael:)

    "Ich mag Leute die mir reinen Wein einschenken.

    Oder Schorle. Schorle geht aach."
    (gesehen in der Pfalz)