Sende eine SMS an "AROMAT"...

  • Hallo werte FdT-Gemeinde,


    der „Short Message Service“ oder Kurznachrichtendienst ist in der heutigen Zeit etwas in den Hintergrund geraten. „Messengerdienste“ unterschiedlicher Anbieter sind an seine Stelle getreten. Aber dies sei nur nebenbei erwähnt...


    Ich möchte euch an dieser Stelle die Möglichkeit geben, uns die aromatisierten Tabake vorzustellen, die ihr gerne raucht. Dabei wäre es interessant zu erfahren, aus welchen Tabaken sich eure „Leckerei“ zusammensetzt und natürlich deren Aromatisierung. Eine Beschränkung auf 160 Zeichen gibt es selbstverständlich nicht. ;)


    Also, legt los...


    Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Moin,


    obwohl ich die Unterteilung in Aromaten (oder auch nicht - IMO reine Geschmacks- und keine Qualitätssache) nicht mag,
    hier meine Liste bis auf die letzten Beiden sind die Mischungen hier unter Reviews gelistet) :


    - W.Ø. Larsen : Selected Blend No. 32 - curly flake
    Virginia
    Karamell/Butterlekse


    - McConnell (Ashton) : The Fragrant Blend
    heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish
    Richtung Holunder / Schafgarbe / Rosinen


    - W.Ø. Larsen : Old Fashioned
    Virginia und Burley
    Kakao/Karamell


    - DTM : S.V.H (Sweet Vanilla Honeydew)
    Virginia
    Vanille mit Honignote


    - DTM : Little Wren
    Virginia, Black Cavendish
    Anis / Kümmel / Süßholz / Zitrus


    - John Aylesbury : Dragon (Premium) Blend
    Black Cavendish, Burley, Virginia
    Toffee/ Gin / Brandy


    - Gawith & Hogart: Bobs Flake Choc
    Virginia , Latakia
    Schokolade


    - Gawith & Hogart: Ennerdale
    Virginia
    "Omas Blümchenparfüm"


    Beste Grüße - manni


    P.S. der Vollständigkeit halber meine "naturnahen":


    - Bell`s : 3 Nuns (rot)
    - Dunhil l: De Luxe Navy Rolls
    - Samuel Gawith : Golden Glow
    - wechselnd Latakia-Mischungen

    pfiffig kommt von Pfeife...

  • Guude,


    wie viele wissen, bevozuge ich morgens zum Kaffee (geht auch nachmittags)
    Aromaten. Manchmal kräftiger aromatisierte und manchmal weniger aromatisierte.
    Reine Geschmackssache :D


    - DTM: S.V.H.
    VA RR,
    Vanille/Honig
    - DTM: Peter Rasmussen, Green Label
    VA, BU, BC, Mix,
    Vanille/Honig
    - DTM: Little Wren
    VA, BC, RR (ready rubbed)
    für mich schmeckt er nach Blümchen
    - DTM: Jolly Joker
    VA, BU, BC, Mix,
    Marzipan, Nuss, Vanille (schön cremig)
    - W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture
    VA, BU, Cavendish, Mix,
    Maple, Honig
    - W.Ø. Larsen: Unique
    VA, BC, Mix,
    Nuss, Vanille
    - HU Tobacco: Green Gold
    VA, RR
    Bergamotte (zitrusfruchtig)


    dazu gesellen sich noch die Very English Lakelands
    wie Coniston Cut Plug, Ennerdale, RB Plug, Grousemoore Plug
    auf die möchte ich hier nicht im Detail eingehen :lol::shock:


    Happy puffing, HaJo

  • Hallo Manni, hallo Hajo,


    da ist ja schon eine ganz beachtliche Liste zusammengekommen. :batman_up: Da sind einige darunter, die ich mal "näher unter die Lupe" nehmen werde.


    Zitat von manni-wan

    ...obwohl ich die Unterteilung in Aromaten (oder auch nicht - IMO reine Geschmacks- und keine Qualitätssache) nicht mag...


    ...da gebe ich dir völlig recht. Die Qualität eines Tabaks richtet sich nicht danach, ob er naturnah oder aromatisiert ist, sondern nach der Qualität der verwendeten "Rohstoffe".


    Lieben Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Hi Simser ;) ,


    also...


    - In Wiederholung... McConnell(ex-Ashton) 'The Fragant Blend'... siehe oben...


    Ansonsten...


    - HU-Tobacco: 'Darkwood Scenery': Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley
    A: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote


    - HU-Tobacco: 'Daddy Gefftl': English Black Cavendish, Darkfired Kentucky, zypriotischer Latakia
    A: Unbeschreiblich... Bitterorange/Holzig...


    - HU-Tobacco: 'InBeTween': Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley
    A: Kakao


    - Solani: "Tropical Flake' *: Black Cavendishs, hellen Virginias aus Brasilien sowie nussfarbenen Burleys
    A: Mango, Passiflora *) vermutlich baugleich mit z.B. Huber 'Maryland Flake'...


    - 'Orlik Dark Strong Kentucky Flake' (ehemals...)... das Streifenhörnchen, alias Zebra, Darley Moor, Dark Kentucky, Black&White, Dark Kentucky, Bivisible, Tiger, Krater Nr.5, usw. usw. usw. : Virginia, Kentucky/Burley
    A: Pflaume


    -STG 'Mick McQuaid Plug': Virginia, Burley
    A: Mandel, Brandy


    - Samuel Gawith: 'Firedance Flake: Virginia auf Best Brown Basis...
    A: Brombeere, Vanille, Brandy


    - Samuel Gawith: KC (ehem. Kendal Cream) Flake: Virginia, Burley
    A: Sahne/Karamell, Tonkabohne


    - Samuel Gawith: 'RB-Plug': Virginia
    A: Gingerbread/Weihnachsmandelplätzchen (früher: Suleika's Oriental Delight incl. Patchouli)


    - Gawith&Hoggarth: 'Bob's Chocolate Flake' Choc': Virginia, Burley, Latakia
    A: Schoko


    - Gawith&Hoggarth: 'Broken Flake No. 7': Virginia, Burley
    A: Oma's Handtasche, Version ähnlich Ennerdale mit extremer "Fernwirkung", Spezialausführung zum sonntäglichen Kirchgang...


    Sodele... es gäbe da noch so manchen Schmackofatz... aber leider nicht mehr erhältlich (priv. "Keller" ausgenommen... ):
    HU-Tobacco 'Herbal Fruit', Aroma: Identisch zu Solani Tropical Flake/Huber Maryland Flake
    McClelland 'Tastemaster', Aroma: Schoko...
    McClelland ' Fragant Matured Cake No. 2000', Aroma: Sahne, Nougat, usw....
    Murray's 'Erinmore Flake', Aroma: Zitrus, Floral, Aprikose und suggeriert-eingebildete Ananas...


    Happy puffing,
    Rainer
    @ Mats: Und an welche Nummer soll ich diese Kurzmitteilung jetzt schicken ? 8-)

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Servus,
    dann mache ich auch mal mit, obwohl ich bei Aromaten eher wie ein Blinder von der Farbe rede. Ich rauche sie selten. Bei den meisten bekomme ich schon nach den ersten Zügen ein" belegtes" Gefühl auf der Zunge. Deshalb kommen nur wenige für mich in Frage:
    Stanwell Jubilee
    Aroma Vanille
    VA, Burley, Dark fired Kentucky, Orient
    HU Scotney
    Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts.
    Ein wunderbarer VA/Pe
    Ennerdale
    Beschreibung nicht erforderlich und Aroma auch schwer definierbar
    HU Haddes best irish
    VA/PE
    Honig;Mandel Geranium
    Diehl Latakia Flake
    Latakia, Dark fired Kentucky, VA
    Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu.
    Petersons Hyde Park
    VA und Burley
    aroma Rum und Ahorn
    Orlik Dark Strong kentucky, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert
    Kentucky Va
    Lakritz, Pflaume
    Das wars dann. Wahrscheinlich habe ich den ein oder anderen vergessen
    Gruß
    Stephan

  • Guten Morgen zusammen,
    mein letzter (noch erhältlicher) Aromat ist der, an den ich eine gute Erinnerung habe:


    Calendonian Mixture No.10 (der in der cremefarbenen Dose)
    leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.


    Und dann war da noch die Nr. 7 vom Pfyffe-Laade in Basel, das ist aber Geschichte.
    Der war sehr angenehm. Nicht zu süß, aber mit einer ganz leichten Vanillenote.


    Das ist jetzt aber auch schon fast 20 Jahre her, sodass ich in aktueller Hinsicht nichts Erhellendes beitragen kann.


    Gruß Jens

    Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)

  • Hallo Leute,


    das ist ja klasse, welche aromatisierten Tabake hier so von euch geraucht werden. Bei mir sind es


    HU-Tobacco "Darkwood Scenery"
    Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley
    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und eine Fruchtnote
    Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in demselbigen regelrecht "aufgefressen" ;). Der Stoff törnt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist.


    HU-Tobacco "Green Gold"
    Virginia
    Aroma: Bergamotte
    Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke.


    und zu Beginn meiner "Pfeifenraucherkarriere" den


    Pfeifen Huber "Schwarze Rose"
    Black Cavendish, Virginia
    Aroma: Honig, Rosenblüten (dem Tabak zugesetzt)
    Mich hat damals die Cremigkeit und das Rosenaroma fasziniert. Auch die Raumnote war angenehm. Warum der bei mir so komplett aus dem Raster gefallen ist, weiß ich nicht mehr. Da muss, glaube ich, mal wieder ein "Döserl" her.


    Gruß Mats


    PS: Ich bringe in den nächsten Tagen mal die hier vorgestellten Tabake in eine alphabetische Reihenfolge, welche ich dann bei Neuvorstellungen" immer wieder ergänzen kann. Ich denke, dass kann für die Leser hilfreich sein.

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Die angesagtesten "Aromaten" bei mir sind:


    - RaiKo InBetween von HU
    - Samuel Gawith CH Flake (formerly known as Chocolat Flake)
    - Gawith & Hoggarth Bob's Choc Flake (gibt's da auch schon einen flotten neuen Namen?)


    Ich fasse zusammen: Ganz klar, ich habe eine eindeutige Neigung zu Schokolade im Tabak :mrgreen: Aber dat passt ja, auch wenn es die lila Kühe nicht gibt. Zumindest bei uns nicht. Haben wir nich erfunden. Und gemein haben die drei alle eine gewisse Dosis an Latakia, der sich besonders gut mit Schoggi kombinieren lässt. Oder umgekehrt. Meistens rauche ich diese Schokoträume im Sommer, dann habe ich so richtig Appetit darauf. Ich schäme mich übrigens ein kleines Bisschen nicht gewusst zu haben, dass es auch einen Plug vom Bob's gab. :roll:


    Und der Vorteil hier: Man nimmt nicht zu und wird doch glücklich. Ach ja, gar nicht in die Pipe kommt mir Kirsche und auch mit Zeuchs wie Rum oder Whisky komme ich gar nicht zurecht.

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • Zitat von Petephil

    ...Samuel Gawith CH Flake (formerly known as Chocolat Flake)...


    Salut Phil,


    wie habt ihr Eidgenossinnen und Eidgenossen es denn geschafft, dass SG für euch einen eigenen Tabak kreiert? ;)


    Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Zitat von PipeMats


    wie habt ihr Eidgenossinnen und Eidgenossen es denn geschafft, dass SG für euch einen eigenen Tabak kreiert? ;)


    Vitamin B, nur Vitamin B. ;)

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • Hallo werte FdT-Gemeinde, hallo werte Leserinnen und Leser da draußen im "weltweiten Netz" :mrgreen: ,


    nachfolgend eine alphabetisch geordnete Liste der aromatisierten Tabake, welche durch Mitglieder dieses Forums zum jetzigen Zeitpunkt genossen wurden oder natürlich auch werden.


    A & C Petersen: Caledonian Highland Melange No. 10
    Tabaksorten: Virginia, Dark Cavendish
    Aroma: leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.
    Anmerkung von Jens - ehemals Highland Cream - der in der cremefarbenen Dose...


    DTM (Dan Tobacco): Jolly Joker
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish
    Aroma: Marzipan, Nuss, Vanille
    Anmerkung von HaJo – schön cremig...


    DTM (Dan Tobacco): Little Wren
    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish
    Aroma: Anis, Kümmel, Süßholz, Zitrus
    Anmerkung von HaJo – für mich schmeckt er nach Blümchen...


    DTM (Dan Tobacco): Peter Rasmussen (Green Label)
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish
    Aroma: Vanille, Honig


    DTM (Dan Tobacco): S.V.H. (… ehemals Sweet Vanilla Honeydew)
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Vanille mit Honignote


    Gawith Hoggarth (& Co Ltd): Bobs Chocolate Flake (...'Choc')
    Tabaksorten: Virginia, Latakia
    Aroma: Schokolade


    Gawith Hoggarth (& Co Ltd): Broken Flake No. 7
    Tabaksorten: Virginia, Burley
    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden... ;)
    Anmerkung von Rainer - Oma's Handtasche, Version ähnlich Ennerdale mit extremer "Fernwirkung", Spezialausführung zum sonntäglichen Kirchgang...


    Gawith Hoggarth (& Co Ltd): Ennerdale
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden... ;)
    Anmerkung von Manni - "Omas Blümchenparfüm"...


    HU Tobacco: Daddy Gefftl
    Tabaksorten: English Black Cavendish, Dark fired Kentucky, zypriotischer Latakia
    Aroma: Bitterorange, Holznote
    Anmerkung von Rainer – Unbeschreiblich...


    HU Tobacco: Darkwood Scenery
    Tabaksorten: Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley
    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote
    Anmerkung von Mats - Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in dem selbigen regelrecht "aufgefressen". Der Stoff tönt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist...


    HU Tobacco: Green Gold
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Bergamotte
    Anmerkung von HaJo – zitrusfruchtig...
    Anmerkung von Mats - Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke...


    HU Tobacco: Hadde's Best Irish
    Tabaksorten: Virginia, Perique
    Aroma: Honig, Mandel, Geranium


    HU Tobacco: InBeTween
    Tabaksorten: Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley
    Aroma: Kakao


    HU Tobacco: Scotney
    Tabaksorten: Virginia, Perique
    Aroma: Tomate
    Anmerkung von Stephan - Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts. Ein wunderbarer VA/Pe...


    John Aylesbury: Dragon (ehemals Premium) Blend
    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia
    Aroma: Toffee, Gin, Brandy


    Orlik: Dark Strong Kentucky Flake
    Tabaksorten: Virginia, Kentucky, Burley
    Aroma: Pflaume
    Anmerkung von Rainer - (ehemals...)... das Streifenhörnchen, alias Zebra, Darley Moor, Dark Kentucky, Black&White, Dark Kentucky, Bivisible, Tiger, Krater Nr.5, usw. usw. usw...


    Peterson: Hyde Park
    Tabaksorten: Virginia und Burley
    Aroma Rum und Ahorn


    Pfeifen Diehl (München): Latakia Flake
    Tabaksorten: Latakia, Dark fired Kentucky, Virginia
    Aroma: wird vermutet...
    Anmerkung von Stephan - Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem Latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu...


    Pfeifen Diehl (München): Tiger
    Tabaksorten: Kentucky, Virginia
    Aroma: Lakritz, Pflaume
    Anmerkung von Stephan - „Orlik: Dark Strong Kentucky“, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert...


    Pfeifen Huber (München): Schwarze Rose
    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia
    Aroma: Honig, Rose
    Anmerkung von Mats – Dem Tabak werden getrocknete Rosenblätter beigemischt...


    Robert McConnell (ehemals Ashton): The Fragrant Blend
    Tabaksorten: Heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish
    Aroma: Richtung Holunder, Schafgarbe, Rosinen


    Samuel Gawith: CH Flake (ehemals CF Flake, ehemals Chocolate...)
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Latakia
    Aroma: Kakao, Schokolade
    Anmerkung von Phil - Ganz klar, ich habe eine eindeutige Neigung zu Schokolade im Tabak. Aber dat passt ja, auch wenn es die lila Kühe nicht gibt. Zumindest bei uns nicht. Haben wir nich erfunden...


    Samuel Gawith: Firedance Flake
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Brombeere, Vanille, Brandy
    Anmerkung von Rainer - Virginia auf Best Brown Basis...


    Samuel Gawith: KC Flake
    Tabaksorten: Virginia, Burley
    Aroma: Sahne, Karamell, Tonkabohne
    Anmerkung Rainer - ehem. Kendal Cream Flake...


    Samuel Gawith: RB Plug
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden... ;)
    Anmerkung von Rainer - Gingerbread, Weihnachsmandelplätzchen - früher: Suleika's Oriental Delight incl. Patchouli...


    Scandinavian Tobacco Group (STG): Mick McQuaid Plug
    Tabaksorten: Virginia, Burley
    Aroma: Mandel, Brandy


    Solani: Tropical Flake
    Tabaksorten: Black Cavendish, helle Virginias aus Brasilien sowie nussfarbene Burleys
    Aroma: Mango, Passiflora (Passionsblume)
    Anmerkung von Rainer - vermutlich baugleich mit z.B. Huber 'Maryland Flake'...


    Stanwell: Jubilee
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Dark fired Kentucky, Orient
    Aroma: Vanille


    W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish
    Aroma: Maple (Ahorn), Honig


    W.Ø. Larsen: Old Fashioned
    Tabaksorten: Virginia, Burley
    Aroma: Kakao, Karamell


    W.Ø. Larsen: Selected Blend No. 32 (Curly Flake)
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Karamell, Butterkekse


    W.Ø. Larsen: Unique
    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish
    Aroma: Nuss, Vanille


    Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Hi Mats,


    mit dieser Zusammenstellung und deiner Initiative per se hast du dir sehr fein Mühe gemacht ! Chapeau ! :D


    Ich erdreiste mich mal zu behaupten (wobei hier bislang ein umfassendes Kompendium zustande gekommen ist, was trotz einem extrem breiten Aroma-Horizont vom Tropischen Obstkörbchen über weihnachtliche Backzutaten bis zu dem, was die Oma schon immer wusste...) trotz allem durchgehend hochwertige Tabake als Solche mitspielen ! :D
    ... gegensätzlich zu so manchem Lottozettelladen-Süßbapp... dessen opulente Schwülstikeit sich schon nach wenigen Minuten in die Nichtigkeit verflüchtigt... :|


    Also, "to be continued ?"


    Darauf einen Gordon's Sloe Gin mit Fever Tree Mediteranean Tonic,
    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Zitat von Rainer

    ...Ich erdreiste mich mal zu behaupten (wobei hier bislang ein umfassendes Kompendium zustande gekommen ist, was trotz einem extrem breiten Aroma-Horizont vom Tropischen Obstkörbchen über weihnachtliche Backzutaten bis zu dem, was die Oma schon immer wusste...) trotz allem durchgehend hochwertige Tabake als Solche mitspielen ! :D
    ... gegensätzlich zu so manchem Lottozettelladen-Süßbapp... dessen opulente Schwülstikeit sich schon nach wenigen Minuten in die Nichtigkeit verflüchtigt... :|


    Gude Rainer,


    da kann ich dir nur zustimmen.


    Zitat von Rainer

    ...Also, "to be continued ?"


    Klar, um es mit Wolfgang Niedeckens Worten zu sagen: "Fortsetzung folgt".


    Gruß Mats

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Hallo werte FdT-Gemeinde, hallo liebe Leserinnen und Leser da draußen im "weltweiten Netz" ;) ,


    ich hatte mal etwas Zeit und habe die nachfolgende Liste der "aromatisierten Tabak" ergänzt, in dem ich zusätzlich die "Reviews" dieses Forums bis August 2010 durchgegangen bin.


    Es war auch der ein oder andere Tabak von Gawith Hoggarth, Orlik, Petersen und Samuel Gawith darunter. Einige sind in Deutschland nicht zu bekommen und bei anderen ergab das "Gegenchecken im Netz", dass sie nicht mehr erhältlich sind und wurden somit nicht aufgenommen. Die hier gelisteten Tabake sind alle noch und vor allen Dingen in Deutschland erhältlich.


    A & C Petersen: Caledonian Highland Melange No. 10
    Tabaksorten: Virginia, Dark Cavendish
    Aroma: leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.
    Anmerkung von Jens - ehemals Highland Cream - der in der cremefarbenen Dose...


    Capstan: Gold Navy Cut (Flake)
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Zitrus


    Cellini: classico riserva
    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish
    Aroma: Orange


    DTM (Dan Tobacco): BiBo (Biker & Bolzer)
    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia
    Aroma: Orange, Mandarine, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Fred the Frog
    Tabaksorten: Virginia, Perique, Black Cavendish
    Aroma: Lakritze


    DTM (Dan Tobacco): Little Wren
    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish
    Aroma: Anis, Kümmel, Süßholz, Zitrus
    Anmerkung von HaJo – für mich schmeckt er nach Blümchen...


    DTM (Dan Tobacco): S.V.H (ehemals Sweet Vanilla Honeydew)
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Vanille, Honig


    Erinmore – Flake
    Tabaksorten: Virginia, Burley
    Aroma: Ananas


    HU Tobacco: Daddy Gefftl
    Tabaksorten: English Black Cavendish, Dark fired Kentucky, zypriotischer Latakia
    Aroma: Bitterorange, Holznote
    Anmerkung von Rainer – Unbeschreiblich...


    HU Tobacco: Darkwood Scenery
    Tabaksorten: Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley
    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote
    Anmerkung von Mats - Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in dem selbigen regelrecht "aufgefressen". Der Stoff tönt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist...


    HU Tobacco: Green Gold
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Bergamotte
    Anmerkung von HaJo – zitrusfruchtig...
    Anmerkung von Mats - Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke...


    HU Tobacco: Hadde's Best Irish
    Tabaksorten: Virginia, Perique
    Aroma: Honig, Mandel, Geranium


    HU Tobacco: InBeTween
    Tabaksorten: Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley
    Aroma: Kakao


    HU Tobacco: JU 52
    Tabaksorten: Virginia, Perique
    Aroma: Himbeere, Blüten...


    HU Tobacco: Kelvin's Silent Secret
    Tabaksorten: Virginia, Dark fired Kentucky, Black Cavendish
    Aroma: Honig, Cognac, Moschus


    HU Tobacco: Out of Afrika
    Tabaksorten: Burley, Virginia, Perique
    Aroma: Hibiskus


    HU Tobacco: Scotney
    Tabaksorten: Virginia, Perique
    Aroma: Tomate
    Anmerkung von Stephan - Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts. Ein wunderbarer VA/Pe...


    HU Tobacco: Tillerman (Flake)
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Schokolade, Nuss


    John Aylesbury: Dragon (ehemals Premium) Blend
    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia
    Aroma: Toffee, Gin, Brandy


    John Aylesbury: Sun of Kentucky
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Maryland- und Kentucky-Tabake, Black Cavendish
    Aroma: Amaretto


    Mac Baren: Harmony Ready Rubbed
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish
    Aroma: Schokolade


    Mac Baren: Plumcake Navy Blend
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish, Latakia
    Aroma: Rum


    Mc Lintock: B. De C. Mixture (ehemals Batida de Coco)
    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish
    Aroma: Kokos


    Peter Rasmussen: >>Green Label<<
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish
    Aroma: Vanille, Honig


    Pfeifen Diehl (München): Latakia Flake
    Tabaksorten: Latakia, Dark fired Kentucky, Virginia
    Aroma: wird vermutet...
    Anmerkung von Stephan - Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem Latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu...


    Pfeifen Diehl (München): Tiger
    Tabaksorten: Kentucky, Virginia
    Aroma: Lakritz, Pflaume
    Anmerkung von Stephan - „Orlik: Dark Strong Kentucky“, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert...


    Pfeifen Huber (München): Maryland Flake Tobacco
    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley
    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden... ;)
    Anmerkung von Mats – Manni vermutet in seinem Review Passionsfrucht oder Pflaume...


    Pfeifen Huber (München): Schwarze Rose
    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia
    Aroma: Honig, Rose
    Anmerkung von Mats – Dem Tabak werden getrocknete Rosenblätter beigemischt...


    Radford's Caribbean Blend (ehemals Rum Royal)
    Tabaksorten: Burley, Virginia
    Aroma: Rum


    Rattray's: Malcolm Flake
    Tabaksorten: Burley, Virginia, Dark fired Kentucky
    Aroma: Ananas


    Robert McConnell (ehemals Ashton): The Fragrant Blend
    Tabaksorten: Heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish
    Aroma: Richtung Holunder, Schafgarbe, Rosinen


    Samuel Gawith: Firedance Flake
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Brombeere, Vanille, Brandy
    Anmerkung von Rainer - Virginia auf Best Brown Basis...


    Samuel Gawith: Grousemoor
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Zitronengras
    Anmerkung von Mats – es wurde auch schon der Geruch von „Oma's Duftseifen im Gästebad“ festgestellt...


    Samuel Gawith: KC Flake
    Tabaksorten: Virginia, Burley
    Aroma: Sahne, Karamell, Tonkabohne
    Anmerkung Rainer - ehem. Kendal Cream Flake...


    Solani: Tropical Flake
    Tabaksorten: Black Cavendish, helle Virginias aus Brasilien sowie nussfarbene Burleys
    Aroma: Mango, Passiflora (Passionsblume)
    Anmerkung von Rainer - vermutlich baugleich mit z.B. Huber 'Maryland Flake'...


    Stanwell: Jubilee
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Dark fired Kentucky, Orient
    Aroma: Vanille


    Stanwell: Melange
    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Orient, Virginia
    Aroma: Aprikose, Vanille


    The Jolly Joker
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish
    Aroma: Marzipan, Nuss, Vanille
    Anmerkung von HaJo – schön cremig...


    Vauen: N° 20; Italian Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Espressotabak TAB 20
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black & Brown Cavendish
    Aroma: Espresso


    Vauen: N° 21, Piemont Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Rotweintabak TAB 21)
    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia
    Aroma: Rotwein


    W.Ø. Larsen: Belle Epoque
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Orient
    Aroma: Mango, Maracuja, Vanille


    W.Ø. Larsen: No. 32, Curly Flake
    Tabaksorten: Virginia
    Aroma: Karamell, Butterkekse


    W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture
    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish
    Aroma: Maple (Ahorn), Honig


    W.Ø. Larsen: No. 80, Mahogany Mixture
    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Burley
    Aroma: Kaffee, Karamell


    W.Ø. Larsen: Old Fashioned
    Tabaksorten: Virginia, Burley
    Aroma: Kakao, Karamell


    W.Ø. Larsen: Unique (ehemals Simply Unique)
    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish
    Aroma: Hickorynuss, Vanille


    ...to be continued ;)


    Gruß Mats


    PS: Wer sich noch weiter über einen bestimmten Tabak informieren will, kann hier in den "Reviews" stöbern. Lesenswert sind sie allemal.

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

  • Hallo zusammen,


    ich hätte noch zu bieten:

    Huber ()München) Danish Almondy, jetzt Danish Amber

    "Normaler" Black Cavendish- lastiger Aromat. Loose Cut. Anfänglich starkes Mandelaroma. Nach einiger Zeit ist das Aroma allerdings abgeflacht, dann kann man das rauchen. Tabakgeschmack ist allerdings nur gering, trotz angeblich vorhandenem Kentucky. Vermuteter Hersteller ist K&K.


    Die Händlerinfo lautet:

    "Von raumfüllendem Mandelaroma wird die singuläre Mischung getragen. Sie gelangt aus gereiften Virginias, Burleys, Kentuckys und Black Cavendish."


    Danke an Mats, dass er mich auf diese Rubrik aufmerksam gemacht hat. Ich rauche ja doch ab und zu was stärker aromatisiertes.


    Beste Grüße


    Rolf :)

    Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein rauch10t5rz3.gif

  • ...Ergänzungen (blau) mit Stand 04.04.2019


    A & C Petersen: Caledonian Highland Melange No. 10

    Tabaksorten: Virginia, Dark Cavendish

    Aroma: leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.

    Anmerkung von Jens - ehemals Highland Cream - der in der cremefarbenen Dose...


    Capstan: Gold Navy Cut (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitrus


    Cellini: classico riserva

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Orange


    DTM (Dan Tobacco): BiBo (Biker & Bolzer)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Orange, Mandarine, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Fred the Frog

    Tabaksorten: Virginia, Perique, Black Cavendish

    Aroma: Lakritze


    DTM (Dan Tobacco): Little Wren

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Anis, Kümmel, Süßholz, Zitrus

    Anmerkung von HaJo – für mich schmeckt er nach Blümchen...


    DTM (Dan Tobacco): S.V.H (ehemals Sweet Vanilla Honeydew)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Vanille, Honig


    Erinmore – Flake

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Ananas


    HU Tobacco: Daddy Gefftl

    Tabaksorten: English Black Cavendish, Dark fired Kentucky, zypriotischer Latakia

    Aroma: Bitterorange, Holznote

    Anmerkung von Rainer – Unbeschreiblich...


    HU Tobacco: Darkwood Scenery

    Tabaksorten: Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote

    Anmerkung von Mats - Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in dem selbigen regelrecht "aufgefressen". Der Stoff törnt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist...


    HU Tobacco: Green Gold

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Bergamotte

    Anmerkung von HaJo – zitrusfruchtig...

    Anmerkung von Mats - Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke...


    HU Tobacco: Hadde's Best Irish

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Honig, Mandel, Geranium


    HU Tobacco: RaiKo InBeTween (ehemals RaiKo ChocoLat)

    Tabaksorten: Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade


    HU Tobacco: JU 52

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Himbeere, Blüten...


    HU Tobacco: Kelvin's Silent Secret

    Tabaksorten: Virginia, Dark fired Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Honig, Cognac, Moschus


    HU Tobacco: Out of Afrika

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Perique

    Aroma: Hibiskus


    HU Tobacco: Scotney

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Tomate

    Anmerkung von Stephan - Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts. Ein wunderbarer VA/Pe...


    HU Tobacco: Tillerman (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Schokolade, Nuss


    John Aylesbury: Dragon Blend (ehemals Premium Blend)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Toffee, Gin, Brandy


    John Aylesbury: Sun of Kentucky

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Maryland- und Kentucky-Tabake, Black Cavendish

    Aroma: Amaretto


    Mac Baren: Harmony Ready Rubbed

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade


    Mac Baren: Plumcake Navy Blend

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish, Latakia

    Aroma: Rum


    Mc Lintock: B. De C. Mixture (ehemals Batida de Coco)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Kokosnuss


    Peter Rasmussen: >>Green Label<<

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Vanille, Honig


    Pfeifen Diehl (München): Latakia Flake

    Tabaksorten: Latakia, Dark fired Kentucky, Virginia

    Aroma: wird vermutet...

    Anmerkung von Stephan - Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem Latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu...


    Pfeifen Diehl (München): Tiger

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Lakritz, Pflaume

    Anmerkung von Stephan - „Orlik: Dark Strong Kentucky“, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert...


    Pfeifen Huber (München): Danish Amber (ehemals Danish Almondy)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Mandel

    Anmerkung von Rolf - "Normaler" Black Cavendish- lastiger Aromat. Loose Cut. Anfänglich starkes Mandelaroma. Nach einiger Zeit ist das Aroma allerdings abgeflacht, dann kann man das rauchen. Tabakgeschmack ist allerdings nur gering, trotz angeblich vorhandenem Kentucky. Vermuteter Hersteller ist K&K...


    Pfeifen Huber (München): Maryland Flake Tobacco

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden...

    Anmerkung von Mats – Manni vermutet in seinem Review Passionsfrucht oder Pflaume...


    Pfeifen Huber (München): Schwarze Rose

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Honig, Rose

    Anmerkung von Mats – Dem Tabak werden getrocknete Rosenblätter beigemischt...


    Radford's Caribbean Blend (ehemals Rum Royal)

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Rum


    Rattray's: Malcolm Flake

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Dark fired Kentucky

    Aroma: Ananas


    Robert McConnell (ehemals Ashton): The Fragrant Blend

    Tabaksorten: Heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish

    Aroma: Richtung Holunder, Schafgarbe, Rosinen


    Samuel Gawith: Firedance Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Brombeere, Vanille, Brandy

    Anmerkung von Rainer - Virginia auf Best Brown Basis...


    Samuel Gawith: Grousemoor

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitronengras

    Anmerkung von Mats – es wurde auch schon der Geruch von „Oma's Duftseifen im Gästebad“ festgestellt...


    Samuel Gawith: KC Flake (ehemals Kendal Cream Flake)

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Sahne, Karamell, Tonkabohne


    Solani: Tropical Flake

    Tabaksorten: Black Cavendish, helle Virginias aus Brasilien sowie nussfarbene Burleys

    Aroma: Mango, Passiflora (Passionsblume)

    Anmerkung von Rainer - vermutlich baugleich mit z.B. Huber 'Maryland Flake'...


    Stanwell: Jubilee

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Dark fired Kentucky, Orient

    Aroma: Vanille


    Stanwell: Melange

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Orient, Virginia

    Aroma: Aprikose, Vanille


    The Jolly Joker

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Marzipan, Nuss, Vanille

    Anmerkung von HaJo – schön cremig...


    Vauen: N° 20, Italian Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Espressotabak TAB 20)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black & Brown Cavendish

    Aroma: Espresso


    Vauen: N° 21, Piemont Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Rotweintabak TAB 21)

    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia

    Aroma: Rotwein


    W.Ø. Larsen: Belle Epoque

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Orient

    Aroma: Mango, Maracuja, Vanille


    W.Ø. Larsen: No. 32, Curly Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Karamell, Butterkekse


    W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish

    Aroma: Ahornsirup, Honig


    W.Ø. Larsen: No. 80, Mahogany Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Kaffee, Karamell


    W.Ø. Larsen: Old Fashioned

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade, Karamell


    W.Ø. Larsen: Unique (ehemals Simply Unique)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Hickorynuss, Vanille


    ...to be continued ;)


    Gruß Mats


    PS: Wer sich noch weiter über einen bestimmten Tabak informieren will, kann hier unter anderem in den "Reviews" stöbern. Lesenswert sind sie allemal.

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

    Einmal editiert, zuletzt von PipeMats ()

  • ...Ergänzungen (blau) mit Stand 25.04.2019


    A & C Petersen: Caledonian Highland Melange No. 10

    Tabaksorten: Virginia, Dark Cavendish

    Aroma: leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.

    Anmerkung von Jens - ehemals Highland Cream - der in der cremefarbenen Dose...


    Capstan: Gold Navy Cut (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitrus


    Cellini: classico riserva

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Orange


    DTM (Dan Tobacco): BiBo (Biker & Bolzer)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Orange, Mandarine, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Fred the Frog

    Tabaksorten: Virginia, Perique, Black Cavendish

    Aroma: Lakritze


    DTM (Dan Tobacco): Little Wren

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Anis, Kümmel, Süßholz, Zitrus

    Anmerkung von HaJo – für mich schmeckt er nach Blümchen...


    DTM (Dan Tobacco): S.V.H (ehemals Sweet Vanilla Honeydew)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Vanille, Honig


    Erinmore – Flake

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Ananas


    HU Tobacco: Daddy Gefftl

    Tabaksorten: English Black Cavendish, Dark fired Kentucky, zypriotischer Latakia

    Aroma: Bitterorange, Holznote

    Anmerkung von Rainer – Unbeschreiblich...


    HU Tobacco: Darkwood Scenery

    Tabaksorten: Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote

    Anmerkung von Mats - Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in dem selbigen regelrecht "aufgefressen". Der Stoff törnt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist...


    HU Tobacco: Green Gold

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Bergamotte

    Anmerkung von HaJo – zitrusfruchtig...

    Anmerkung von Mats - Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke...


    HU Tobacco: Hadde's Best Irish

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Honig, Mandel, Geranium


    HU Tobacco: RaiKo InBeTween (ehemals RaiKo ChocoLat)

    Tabaksorten: Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade


    HU Tobacco: JU 52

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Himbeere, Blüten...


    HU Tobacco: Kelvin's Silent Secret

    Tabaksorten: Virginia, Dark fired Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Honig, Cognac, Moschus


    HU Tobacco: Out of Afrika

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Perique

    Aroma: Hibiskus


    HU Tobacco: Scotney

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Tomate

    Anmerkung von Stephan - Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts. Ein wunderbarer VA/Pe...


    HU Tobacco: Tillerman (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Schokolade, Nuss


    John Aylesbury: Dragon Blend (ehemals Premium Blend)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Toffee, Gin, Brandy


    John Aylesbury: Sun of Kentucky

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Maryland- und Kentucky-Tabake, Black Cavendish

    Aroma: Amaretto


    K. Kleinlagel: Caranou

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Nougat, Karamell


    Mac Baren: Dark Twist

    Tabaksorten: Virginia, Kentucky

    Aroma: Ahornzucker


    Mac Baren: Harmony Ready Rubbed

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade


    Mac Baren: Plumcake Navy Blend

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish, Latakia

    Aroma: Rum


    Mc Lintock: B. De C. Mixture (ehemals Batida de Coco)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Kokosnuss


    Peter Rasmussen: >>Green Label<<

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Vanille, Honig


    Pfeifen Diehl (München): Latakia Flake

    Tabaksorten: Latakia, Dark fired Kentucky, Virginia

    Aroma: wird vermutet...

    Anmerkung von Stephan - Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem Latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu...


    Pfeifen Diehl (München): Tiger

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Lakritz, Pflaume

    Anmerkung von Stephan - „Orlik: Dark Strong Kentucky“, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert...


    Pfeifen Huber (München): Danish Amber (ehemals Danish Almondy)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Mandel

    Anmerkung von Rolf - "Normaler" Black Cavendish- lastiger Aromat. Loose Cut. Anfänglich starkes Mandelaroma. Nach einiger Zeit ist das Aroma allerdings abgeflacht, dann kann man das rauchen. Tabakgeschmack ist allerdings nur gering, trotz angeblich vorhandenem Kentucky. Vermuteter Hersteller ist K&K...


    Pfeifen Huber (München): Maryland Flake Tobacco

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden...

    Anmerkung von Mats – Manni vermutet in seinem Review Passionsfrucht oder Pflaume...


    Pfeifen Huber (München): Schwarze Rose

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Honig, Rose

    Anmerkung von Mats – Dem Tabak werden getrocknete Rosenblätter beigemischt...


    Poul Winsløw of Denmark: Winsløw No. 1

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Vanille, Kokosnuss, Pflaume, Rum


    Radford's Caribbean Blend (ehemals Rum Royal)

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Rum


    Rattray's: Malcolm Flake

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Dark fired Kentucky

    Aroma: Ananas


    Robert McConnell (ehemals Ashton): The Fragrant Blend

    Tabaksorten: Heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish

    Aroma: Richtung Holunder, Schafgarbe, Rosinen


    Samuel Gawith: Firedance Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Brombeere, Vanille, Brandy

    Anmerkung von Rainer - Virginia auf Best Brown Basis...


    Samuel Gawith: Grousemoor

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitronengras

    Anmerkung von Mats – es wurde auch schon der Geruch von „Oma's Duftseifen im Gästebad“ festgestellt...


    Samuel Gawith: KC Flake (ehemals Kendal Cream Flake)

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Sahne, Karamell, Tonkabohne


    Samuel Gawith: Springtime Flake

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Sherry


    Solani: Tropical Flake

    Tabaksorten: Black Cavendish, helle Virginias aus Brasilien sowie nussfarbene Burleys

    Aroma: Mango, Passiflora (Passionsblume)

    Anmerkung von Rainer - vermutlich baugleich mit z.B. Huber 'Maryland Flake'...


    Stanwell: Jubilee

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Dark fired Kentucky, Orient

    Aroma: Vanille


    Stanwell: Melange

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Orient, Virginia

    Aroma: Aprikose, Vanille


    The Jolly Joker

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Marzipan, Nuss, Vanille

    Anmerkung von HaJo – schön cremig...


    Vauen: N° 20, Italian Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Espressotabak TAB 20)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black & Brown Cavendish

    Aroma: Espresso


    Vauen: N° 21, Piemont Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Rotweintabak TAB 21)

    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia

    Aroma: Rotwein


    W.Ø. Larsen: Belle Epoque

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Orient

    Aroma: Mango, Maracuja, Vanille


    W.Ø. Larsen: No. 32, Curly Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Karamell, Butterkekse


    W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish

    Aroma: Ahornsirup, Honig


    W.Ø. Larsen: No. 80, Mahogany Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Kaffee, Karamell


    W.Ø. Larsen: Old Fashioned

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade, Karamell


    W.Ø. Larsen: Unique (ehemals Simply Unique)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Hickorynuss, Vanille


    ...to be continued ;)


    Gruß Mats


    PS: Wer sich noch weiter über einen bestimmten Tabak informieren will, kann hier unter anderem in den "Reviews" stöbern. Lesenswert sind sie allemal.

    "Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)

    Einmal editiert, zuletzt von PipeMats ()

  • Hallo FdT,


    Hab noch ein paar Aromaten offen die ich in der Liste noch nicht gesehen habe


    DTM ( Dan Tobacco) Blue Canary

    Tabak: viel Black Cavendish, etwa 5-10%Virginia

    Aroma :kräftig fruchtig nach grünem Apfel, Vanilie, (Zimt laut Beschreibung schmecke, rieche ich aber nicht)


    DTM (Dan Tobacco) Devils Holliday

    Tabak viel Black Cavendish, 15% Virginia

    Aroma Waldbeere, wobei die Himbeere absolut vordergründig ist


    R&M Planta

    Tabak: Virginia, Burley

    Aroma: Rum und Ahorn

    Bei zu heißem Rauchen kippt er und Aroma geht völlig verloren

    Ich mag die Bild Zeitung unter den Tabaken trotzdem 😁


    Viele Grüße Marian