Anfänger sucht Pfeife und Zubehör

  • Hallo liebe Pfeifen-Freunde!


    Als Anfänger habe ich mir zum Start mal 4 Corn Cobs gekauft, bin aber nicht so ganz zufrieden damit.

    Also möchte ich gerne 2 einfache und günstige Holz-Pfeifen kaufen.

    Da ich finanziell leider SEHR eingeschränkt bin, aber trotzdem gerne Pfeife rauchen möchte habe ich jetzt ein Problem.

    Nach der Durchsicht von ca. 10 großen Pfeifen-Shops und Besuch eines Fachgeschäftes ist mir klar, dass selbst eine einfache Bruyere-Pfeife eines guten, namenhaften Herstellers nicht drin ist.

    Also auf zu ebay...

    Da schauts fast genau so aus, wenn man die Chinesischen Pfeifen aus Holzimitat überblättert.

    Gebrauchte Peifen kommen mangels Erfahrung auch nicht in Frage.

    Also blieb mir folgende Auswahl:


    - Dr. Hardy

    - Jean Claude

    - Mr. Brog - finanziell mein Favorit


    Habt Ihr Erfahrungen mit o.g. Produkten?

    Welche Größe sollte ein mittelgroßer Pfeifenkopf haben (Tiefe und Durchmesser)?

    Kennt Jemand eine andere Bezugsquelle für mich, außer Lokaler Händler, ebay, amazon und den "hochwertigen" Online-Shops?

    Wo bekomme ich günstiges Zubehör (Filter, Pfeifenreiniger...)


    Herzlichen Dank schonmal für Eure Antworten!

  • Hallo Marcus,


    wenn ich mal rechne, und du 4 Corncobs gekauft hast und 4 Tabake:


    Eine Corncob kostet ca. 15 EUR - macht 60 EUR

    ein handelsüblicher Tabak 50g Pouch zwischen 5-10 EUR (nehmen wir 7 Euro als Mittelmaß) -32 EUR


    Jetzt hast du quasi, 92 EUR ausgegeben. Hast 4 Pfeifen, die dir nicht gefallen und 4 Tabake, die du ausprobierst.


    Eine Starterkit von z.B. Vauen mit Holzpfeife, Reinigern und Filtern kostet um die 50 EUR online. Ohne dir auf den Schlips treten zu wollen...;)

    "Leidenschaft hat nix mit Vernunft zu tun." - Ralligruftie

  • Hi.

    Die Rechnung passt nicht so ganz.

    4 Corn Cobs zusammen für 26,30 €

    4 x Tabak zusammen für 18,30 €

    Macht zusammen 44,60 inkl. Tabak, der beim Starterset ja gefehlt hätte.

    Das ist dann also nur halb so viel, wie du geschätzt hast.

    Und ob mir die Corn Cobs gefallen oder nicht, wusste ich im Moment der Bestellung ja nicht ;)

    Sind ja auch nicht wirklich schlimm, nur etwas anders als erwartet.


    PS: Ich trage nie einen Schlips!

  • Servus Marcus,

    wenn es so schlimm ist: schick mir PN mit Deiner Adresse und ich schick Dir eine ordentliche Pfeife. Meine Pfeifen sind allerdings keine Aromaten gewohnt. Also quäl sie nicht.

    Gruß

    Stephan

  • Vielen Dank für Dein nettes Angebot Stephan.

    Ich habe versucht Dir eine PN zu schicken.

    Bin mir aber nicht sicher, ob ich das richtig gemacht habe.

    Habe das über "Konversation starten" gemacht.

    Bitte melde Dich, wenn das falsch war.

    Danke und Herzliche Grüße

    Marcus

  • Hi Marcus


    - Dr. Hardy

    - Jean Claude

    - Mr. Brog


    Naaa ja, eigentlich... also Mr. Brog nein, Jean Claude kann man schon mal probieren für den Anfang. Oder sich bisschen umsehen, wenn was günstiges wieso nicht eine Savinelli? Oder eine Stanwell, vielleicht als gebrauchte Pipe.

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • Hallo Markus,

    fast jeder online-Händler hat auch eine Rubrik für Estates. Also aufbereitete gebrauchte Stücke.

    Da kannst Du sehr gute Pfeifen finden, auch wenn der Geldbeutel nicht ganz so dick ist.


    Gruß Jens

    Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)

  • Hallo Markus,

    fast jeder online-Händler hat auch eine Rubrik für Estates. Also aufbereitete gebrauchte Stücke.

    Da kannst Du sehr gute Pfeifen finden, auch wenn der Geldbeutel nicht ganz so dick ist.


    Gruß Jens

    Hi Jens,


    uffgebasst, Herr Komissar ! ... ...so wie man hier an anderer Stelle lesen konnte, hat sich Marcus schon vor einiger Zeit in die hierbezügliche Beratungsresistenz zurückgezogen... :rolleyes:;)


    "Na dann macht mal schön weiter, ich bin raus."

    Klar, nä?


    Happy watchdogging,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Servus Rainer,

    ich bezog das jetzt gar nicht auf das ganze Forum.....:/;)

    Egal, wer nicht will, hat gehabt.


    Gruß Jens

    Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)