August/September 2019: Die beste Sommer-Kombi

  • Hallo zusammen,


    wollte die Sommerpfeifenwahl noch mal in den Vordergrund holen: Bis zum Wochenende kann noch eingestellt werden, danach wird's ernst ;)


    Beste Grüße


    Rolf :)

    Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein rauch10t5rz3.gif

  • Hi Kinners,


    dann mal schnell noch Butter bei die Fische... ;)



    Ausführliche Begründung dieser Konfiguration:


    1. Zu einem heißen Sommer gehört zweifelsohne eine heißblütige Italienerin ! :P

    2. Der Darkwood Scenery passt mit seiner äußerst passenden Aromenvielfalt tiefschwülstiger-öliger-balsamischer, aber trotz Allem einer (noch) akzeptablen angenehmen Süße und einem in die Ferne tragender Gewürz-Potpourri eines exotischen Marktes ultimativ bestens in eine schwülheiße Sommernacht...:thumbup: ... da sieht selbst ein Marokkanischer Basar bissel blass dagegen aus... ;)


    Happy ernstwerding,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

    Einmal editiert, zuletzt von Rainer ()

  • Bei mir gab es diesen Sommer kaum Pfeife aber vor allem und mit viel Lust Zigarren. Mein liebstes Pärchen war dabei die Romeo & Julieta Petit Churchill mit einem Guinness


    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • Bei mir gab es diesen Sommer kaum Pfeife aber vor allem und mit viel Lust Zigarren. Mein liebstes Pärchen war dabei die Romeo & Julieta Petit Churchill mit einem Guinness


    Oah Jung,


    zu dem R&J Churchill Stinkprügel kann ich nun mangels Kompetenz nix sagen, aber... das Guinness ???=O

    Die hier abgebildete Glasfüllung könnte auch ein abgestandener Kaffee von letzter Woche sein... :P


    Gute Besserung,

    Rainer

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Die hier abgebildete Glasfüllung könnte auch ein abgestandener Kaffee von letzter Woche sein... :P

    Wie Du weisst, trinkt der Ire sein Guinness gerne lauwarm und schal ;-) aber bald schon kommen die kühleren Tage, dann klappt's auch mit dem Kaffee...

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • Wie Du weisst, trinkt der Ire sein Guinness gerne lauwarm und schal ;-)

    My goodness ! ... =O

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Servus,

    ich habe eigentlich keinen Sommerpfeifentabak. In den letzten Monaten hatte ich aber sehr häufig den HU Louisiana Broken in der Pfeife. Sehr gerne in der Kriswill Danish Clipper oder in der Meerschaum (no name- zumindest weiß ich den Hersteller nicht mehr sicher, könnte auch Koncak sein).

    So wie es aussieht wird es aber auch zumindest mein Herbsttabak.

    Gruß

    Stephan

  • Welches ist eure beste Sommer-Kombination? 10

    1. Rainer: HU Darkwood Scenery in einer Castello (4) 40%
    2. Huub: Deception Pass in einer Oliven Holz Pfeife von Alessandro Grandolfo, dazu Gulpener Chateau Neubourg (3) 30%
    3. rolf: Orlik Golden Slieces in Pollner-Brebbia (2) 20%
    4. getz: HU Louisiana Broken in einer Kriswill Danish Clipper (1) 10%
    5. Pipe-Mats: SG Grousemoor in Meerschaum (0) 0%
    6. Petephil: Romeo & Julieta Petit Churchill mit einem Guinness (0) 0%
    7. manni-Wan: A Dragon Mixture in einer Anne Julie (0) 0%

    Hallo zusammen,


    es sind dann ja doch noch ein Paar Sommer-Kombinationen zusammen gekommen.

    Hier mal die Bilder:

    Pipe-Mats: SG Grousemoor in Meerschaum

    9674-10082019-1731-jpg

    rolf: Orlik Golden Slices in einer Pollner-Brebbia

    74af6f988e5be551cca4839b5b3be7e3739256af.jpg

    Huub: Deception Pass in einer Oliven Holz Pfeife von Alessandro Grandolfo, dazu Gulpener Chateau Neubourg

    9687-image-4-jpg31fa30a23d9f849b2100.jpg

    Rainer: HU Darkwood Scenery in einer Castello

    9709-ca-col-mit-hu-darkwood-scenery-jpg

    Petephil: Romeo & Julieta Petit Churchill mit einem Guinness

    9714-r-jpetitch-cola-jpg

    manni-Wan: A Dragon Mixture in einer Anne Julie

    9739-anne-julie-bs-ms-jpg

    getz: HU Louisiana Broken in einer Kriswill Danish Clipper

    9745-danish-clipper-jpg


    Gewählt werden darf bis zum 18.10., 18:10


    Dann wählt mal schön :)

    Möge die schönste/entspannteste/sommerlichste Kombi gewinnen ! ^^


    Beste Grüße


    Rolf

    Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein rauch10t5rz3.gif

  • Hallo zusammen,


    die Wahl ist noch offen :)


    Beste Grüße


    Rolf :)

    Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein rauch10t5rz3.gif

  • Liebe Pfeifenfreunde (und-innen) :)


    Inzwischen ist die Wahl schon seit einiger Zeit getroffen, und wir haben einen wohlgeordneten Zieleinlauf (mea culpa für die Verzögerung :oops: )


    Eindeutiger Sieger mit 40% ist Rainer mit Darkwood Scenery in der Castello :)


    Auf dem zweiten Platz befindet sich Huub mit SPC Deception Pass in der Olivenholzpfeife von Alessandro Grandolfo :)

    (img]


    Und auf dem dritten Platz ist rolf mit Orlik Golden Sliced in der Pollner-Design Brebbia :whistling:


    Allen Siegern herzlichen Glückwunsch und allen Teilnehmern herzlichen Dank für das EInstellen ihrer Schätze :)



    Beste Grüße


    Rolf


    (und Danke für die Erinnerung :oops: )

    Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein rauch10t5rz3.gif

  • Oohhh ! :)


    Das freut mich aber sehr, aber diese Freude möchte ich doch gerne hier teilen !


    Denn zum Thema gibt es zum denkwürdigen 9. November (mindestens) 2 (zwei) gute Nachrichten !;)


    Erstens:

    Nach ganz aktuellen Erkenntnissen schmeckt dem Hans sein Darkwood Scenery auch an einem nasskalten Novembertag ! :)

    ... und vorgreifend auf noch zu kommende meteorologischen Geschehnisse würde ich auch nicht ausschließen, dass diese Kräutermischung so rein spekulativ einem Cocktail aus Dominosteinen, Spekulatius, Lebkuchen und Glühwein bei noch zu kommenden Minusgraden absolut Stand halten kann... ;)

    (Eine Thüringer Bratwurst dazu aufm Weihnachtsmarkt würde ich aber schon mal vorab ausschließen... sorry, Rolf... ;) ... andererseits... falls vor Ort geraucht/praktiziert... ich bin sicher dass dann jeder gleich zum nächsten Zimtwaffelstand rennt... :lol: )


    Zweitens:

    Es muss nicht immer Kavi... äh, Castello sein ! ... denn erwiesenermaßen schmeckt diese Kräutermischung auch weitgreifend in Rauchgehölzen anderer Pfeifenhersteller... :)


    Sodele... Sommer, Herbst und pro-aktiv-spekulativ auch der Winter (minus Thüringer Bratwurst) sind hiermit abgehakt... mal sehn was der Frühling dann so meint... ...wobei... ;)


    Happy all-season-puffing,

    Rainer

    PS: Matsens Glückwünsche für die Silber- und Bronzemedaille schließe ich mich natürlich auch gerne an ! :)

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)