Wenn sich der Urlaub dem Ende neigt...

  • ... ist/war es an der Zeit, mal eben noch schnell ins "Ländle" (=Großraum Stuttgart) zu düsen, um endlich mal ein längst fälliges "Schlossfrollein" aus ihrem Dornröschenschlaf wach zu küssen... wo sie doch seit anno 2005 darben musste... also völlig unberühr... äh, ungeb(r)aucht...:oops: ... in modernen Zeiten heißt so was NOS (= New Old Stock)...

    Egal auch...


    Eine Castello aus der obersten Stratosphäre des "Collection" Klons...




    Pro-aktiver Nachtrag: Lieber Rolf, außer den gehölzlogisch zu erwartenden Vögeläuglein am Kopfrand oben gibt's weiterhin praktisch nix davon ! Untenrum noch nicht mal die Fläche eines Konfetti einnehmend... ...Es tut mir sehr leid ! :P


    Cordiali saluti,

    Rainer

    PS: Echter Nachtrag: Natürlich handelt es sich hier ebenfalls um eine richtige(!) Pfeife... mit 91g auf den Hüften, und ein Füllvolumen für einen Tabak, der keine Langeweile aufkommen lassen darf... ;)

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Kein Urlaub ohne neue Pfeife, Rainer! Fare i complimenti, oder wie immer, für das neue Castellinchen. Immerhin musstest Du nur bis Stuttgart und warst also schon fast in der Schweiz. Einfach mal winken!


    Viel Spass mit dem hübsch gemusterten Hänger und immer kräftig Kukidentpaste unter die Dritten bei diesem stattlichen Gewicht! Das muss ja für mind. 2 Stunden fumare reichen oder?

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)