Beiträge von Huub

    Hallo Alex,


    Ich weiß nicht ob die Preisen höher liegen als üblich.

    Vor kurzem wurden diese JL Estates in die USA verkauft.




    $ 440                                                                                                      $ 345

    Hallo Alex,


    Die Jørgen Larsen ist absolut ein Hammerstück.


    Darauf kannst Du sehr stolz sein.



    Werf mal en Blick auf unterstehende site und Du wirst sehen welche Preise gefragt werden für Estates gemacht von diese berühmte Pfeifenmacher.


    Hallo Philippe,


    Ich gratuliere Dir mit diese Zufügung an deine Kollektion.

    Ich hoffe die " Beauty " bringt Dir viele herrliche Rauchmomente.


    Rainer

    Für die excellente Arbeit.

    Hallo,


    Heute wurde bezorgt sas Geschenk von unsere Tochter und Enkel-Tochter zu meinem 80-zigste Geburtstag.

    Ein La Biota, gemacht von der Italiänische Pfeifemacher Michele Sottocasa.

    Michele schickte die Pfeife rechtzeitig an mein Tochter, damit Sie die Pfeife am 17 April als Gechenk anbieten könnte.


    Vielleicht sendete Poste Italiana das Paket mit ein Schmetterling


    Die Bilder sind von de Pfeifenmacher.

    Hallo,


    Ich habe das Buch Am Beispiel meines Bruders von Uwe Timm gelesen.

    Ich habe das Buch in einer Sitzung ausgelesen. Was für eine Welt wird darin entfaltet.

    In so wenige Seiten.

    Es hat mich mehr gelehrt über die Nazi-Periode und Deutschland dann alle Geschichter Bücher die ich darüber gelesen habe.










    Hallo,

    Huub van der Lubbe, ein bekannte niederländische Sänger und Dichter schrieb in 1998 ein Lied mit dem Titel: Verzweifeln nicht.


    Der Refrain von diesem Song ist.


    Verzweifeln nicht - Verzweifeln nicht

    Bald wird alles anders

    und vielleicht besser als je zuvor,

    Also verzweifeln nicht - Verzweifeln nie.


    Nach meiner Meinung sehr zutreffend für die gegenwärtige Situation.

    Hallo Rolf,


    Ich hätte viel persönliche Kontakte mit Werner bevor er am 12 Mai 2012 in Marseillan, in die durch Ihm geliebten Provence, total unerwartet starb.


    Nachdem habe ich auch noch manchmal Kontakte gehabt mit sein Frau.

    Ich glaube Sie und Ihre Tochter haben die Online-shop offengehalten.

    Hallo Rainer,


    Du hast recht. Als ich zu seiner Zeit die BS Flake aus ein Probe mal geraucht habe, meinte ich Latakia zu prüfen. Habe ich vielleicht gewechselt mit dem Orienttabak in diese blend.


    Im Hinblick auf die My Own Blend Blue C als Äquivalent des Caledonian Navy Flake No. 499.

    Dass war eins meiner größten Favoriten.

    Ich habe in 70-ziger Jahre ein große Menge Dosen von diese Tabak geraucht.

    Erst in den hohen Dosen mit Pull-Deckel mit Papierhülle auf die Seite der Dose und später in diese Dose.



    Ich habe es immer sehr bedauert dass die Caledonian Tabake nicht mehr produziert wurde.

    Als die Dänische Online-shops noch nach Niederlande lieferte sollte ich die MOB Blue C bestimmt bestelle.

    Hallo Rainer.


    In der Regel bin ich einig mit dein großen Wissen, aber diesmal nicht.

    Der Tabak der Du erwähnst enthält Latakia und die Orlik Brown Sliced hatte dass nicht.


    Ich habe diese My Own Blend mal geraucht und der näherte die OBS am meisten.

    Leider liefert The Danish Pipeshop nicht mehr außerhalb von Dänemark sonst würde ich die bestimmt wieder bestellen.

    Wahrscheinlich der ehrgeizigste Versuch den Orlik Brown Sliced wieder zu machen.

    An die gepresste und gereifte Virginias und Cavendish aus Brasilien und Afrika ist Bergamotte und Rosenöl zu gefügt.

    Der Tabak wurde nach 3 Wochen Lagerung gepresst und in Plugs geschnitten.

    Die Plugs waren nicht hart so dass sie leicht zu bröcklen waren.