Pfeife des Jahres 2017

Wahl der Pfeife des Monats mit verschiedenen Kriterien

Wählet unter den Auserwählten des Jahres 2017

Umfrage endete am Do 1. Mär 2018, 11:19

Im Januar, als "Schönste Weihnachtspfeife 2016/17" wurde AWOs Reiner Thilo Blowfish auserkoren: Bild
6
30%
Im April gewann Manuel mit Savinelli 315 KS und DDLNR den "Dreamteam"-Contest: Bild
2
10%
Im Juli kam die schönste Lohmarerin von Rainer K mit seiner Maike Paeßens: Bild
1
5%
Im Oktober gings um die schönste aus Speyer. Da in diesem Jahr dort nur drei Pfeifen gekauft wurden, konnten alle am Sieg teilhaben. Manuel mit RaiKo: Bild
3
15%
Axel mit Glasner: Bild
3
15%
und Rainer, auch mit Glasner: Bild
5
25%
Im Dezember schließlich ging es um Kittflecken, hier siegte Jos mit einer Ermuri Montparnasse: Bild
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 20

Pfeife des Jahres 2017

Beitragvon rolf » Mo 22. Jan 2018, 11:19

Hallo zusammen,

ich möchte die Wahl unter den Auserwählten des Jahres 2017 eröffnen.

Fröhliches Wählen

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2743
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Pfeife des Jahres 2017

Beitragvon Freepipe » Mo 22. Jan 2018, 12:44

Hahahaha... Rolf, sehr schön das Du auch die Dezemberwahl mit aufgenommen hast!
Die Wahl heißt ja nicht "Die schönste..." oder "Die beste..:". :lol:
Benutzeravatar
Freepipe
 
Beiträge: 958
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 14:48
Wohnort: Freigericht, Hessen

Re: Pfeife des Jahres 2017

Beitragvon Petephil » Do 8. Feb 2018, 08:40

Im Moment gibt es zwei Führende! Bis 1. März kann noch abgestimmt werden! Fröhliches Klicken!
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5826
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife des Jahres 2017

Beitragvon Petephil » Mo 26. Feb 2018, 19:55

Npch 3 1/2 Tage kann man wählen, dann kennen wir definitiv die "Schönste des Jahres 2017"! ;)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5826
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife des Jahres 2017

Beitragvon rolf » Di 13. Mär 2018, 12:48

Hallo zusammen,

es hat ja ein ganzes Jahr gedauert, die Pfeifen zu sammeln, da ist es auch nachvollziehbar, wenn die Auswertung in gleicher Bedächtigkeit erfolgt. :mrgreen:

Jetzt aber kommen die verdienten Glückwünsche (Hurra! :D ) für

AWOs Reiner Thilo mit 6 Stimmen = 30%
Bild

Rainers Glasner mit 5 Stimmen = 25%
Bild

und auf dem dritten Plat, mit jeweils 3 Stimmen = 15%
Manuels RaiKo und Axels Glasner
Bild
Bild

Mögen die Pfeifen gut schmecken ud immer eine Zierde sein (*Knödelstimme aus*) :D

Beste Grüße

Rolf
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2743
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Pfeife des Jahres 2017

Beitragvon Petephil » Di 13. Mär 2018, 13:44

Himmel, schon ist wieder der 13. Danke Rolf fürs Einstellen. Gratulation den 3 Treppchensteigern. AWO... wo bist Du??? ;)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5826
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz


Zurück zu Pfeife des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste