Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Alles zum Thema Bücher, Filme, Musik, Spiele etc

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » Di 28. Aug 2018, 08:08

Servus Dirk,
D_Sky hat geschrieben:......Metallica höre ich lieber. :D :D

Der Gesang ist um Welten besser.

jepp, ist auch meine Kragenweite.... Alles zu seiner Zeit ;)

Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 373
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon D_Sky » Di 28. Aug 2018, 09:00

:batman_mrgreen:
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn

"Manieren machen uns zu Menschen" The Kingsman
Benutzeravatar
D_Sky
Administrator
 
Beiträge: 2988
Registriert: So 18. Mär 2012, 13:08

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Petephil » Di 28. Aug 2018, 12:00

Bei mir gibt's wieder eine Dosis Don Ellis, dieses Mal mit Good Feelin' vom Album The Don Ellis Band Gies Underground, 1969 - huch, mein fabelhaftes Geburtsjahr.

------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 6016
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Jester » So 9. Sep 2018, 20:07

Guten Abend die Damen und Herren,

Musik zum ausklingen lassen

:shock: "Neulich habe ich in der Zeitung gelesen, dass Rauchen ungesund sei. Ich habe es aufgegeben, das Lesen." :lol:
Sir Winston Churchill
Benutzeravatar
Jester
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 15:29
Wohnort: Annweiler

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Gerhard Wilhelm » Mo 10. Sep 2018, 16:39

Benutzeravatar
Gerhard Wilhelm
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 10:55

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Mo 10. Sep 2018, 22:34

Die optimale Hintergrundmusik, wenn man die Wohnung zu putzen hat, Gerhard... ...dann klappts in der halben Zeit... die "Girls" muss man allerdings dann visuell ausblenden... :lol:

Hier gerade inspiriert... ohne Putzen... :mrgreen:

Oder auch... die hab ich gar noch auf altmodischem Vinyl... ;)


Happy wasauchimmer,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4631
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Petephil » Di 11. Sep 2018, 12:57

Hm, Rainer, das enttäuscht mich aber, ich dachte schon Du würdest Dir Dvorak anhören... :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 6016
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Di 11. Sep 2018, 23:51

Petephil hat geschrieben:Hm, Rainer, das enttäuscht mich aber, ich dachte schon Du würdest Dir Dvorak anhören... :mrgreen:

...falls ich mal bettlägerig werde, kommen wir gerne auf dieses Thema zurück... :mrgreen:

Bonne vacances,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4631
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Mi 10. Okt 2018, 23:15

Nach dem ganzen Speyergelings... mal wieder was Anderes...
...aus gegebenem Anlass... ....Kabel Dingens TV... ;)



Happy puffing,
Rainer
PS: Klasse Film übrigens... https://de.wikipedia.org/wiki/Departed_%E2%80%93_Unter_Feinden
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4631
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Freepipe » Do 11. Okt 2018, 09:57

Gude Rainer,

sehr geiler Song und noch mehr: sehr, sehr geiler Film.
Die Hauptakteure spielen sich hier fast gegenseitig an die Wand.

Aber – und das passt besonders zum Thema hier – ist das Product Placement:
Geile McIntosh-Anlage, gell!? :lol:
Benutzeravatar
Freepipe
 
Beiträge: 997
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 14:48
Wohnort: Freigericht, Hessen

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Di 23. Okt 2018, 23:20

Hi Meute,

vom ganzen HNO-Apparat funktioniert hier gerade nur noch "O", der Rest nennt sich dann Rüsselpest... :|

Dafür dann:


Der Film als solcher natürlich auch sehenswert ! :D

Es geht aber auch so... war schon 1963... da war Sting noch ein Teeny... ;)



Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4631
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Fr 9. Nov 2018, 23:54

...und derweil das Forum hier schläft... ;)



Allen eine gute Nacht und ein schönes Wochenende :D ,
Rainer
PS: Und das es wirklich so wird...

Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4631
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Matze » Sa 10. Nov 2018, 16:26

Damit die halbstarken im benachbarten Stadtgarten mal was anderes hören als Gangster-Rap:



Und dazu Huber Diablo Nero aus einer Brebbia Serie 83.
Matze
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 23:25

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » So 9. Dez 2018, 22:41

Hi,

zu relativ unspannenden Tötort aus LU gibt's wenigstens gute Musik... ;)

Mal schnell die E-Konserve rausgekramt, bevor ich lange meine CD suche... im Auto ist sie jedenfalls nicht mehr... :roll:



Happy zapping,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4631
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon PipeMats » So 10. Feb 2019, 22:29

Hallo "Community",

aktuell läuft bei mir das Album "Awake" aus dem Jahr 1994 von Dream Theater.
Bild
Dazu eine Altinay Meerschaum Billard, gefüllt mit dem "Roten Fuchs" aus Reimlingen. Das Ganze abgerundet mit einem Glas Montepulciano d’Abruzzo. Mein "Sonntagabend-rundum-Wohlfühlpaket" :D

Gruß Mats
"Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)
Benutzeravatar
PipeMats
 
Beiträge: 474
Registriert: So 14. Aug 2016, 17:37
Wohnort: Südhessen

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » So 10. Feb 2019, 23:30

Na hör mal einer guck... ;) ...noch so ein DT Fan ! :D

http://www.fdt.dsky-web.de/viewtopic.php?f=32&t=2666&p=62210&hilit=dream+theater&sid=0f1c7057814bc6a4ef2355fdc51dca04&sid=0f1c7057814bc6a4ef2355fdc51dca04#p62215

Von der AWAKE mein Lieblingstitel:



"Temptation... why would you leave me alone...?" ... “The Mirror” is notable for being one of the darkest and heaviest tracks in an already dark and heavy Album...

Sweet smoke,
Rainer
Apropos... schon bissel älter... ;)

So richtig geht die Post ab, ab ca. 6:50... und könnte in Verbindung mit Alkohol und Kopfhörer zu Schwindelgefühlen führen... ;)
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4631
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon PipeMats » Di 12. Feb 2019, 18:09

Hallo zusammen,

derzeit begleitet mich akustisch Dream Theater mit dem Albums "Falling To Infinity" aus dem Jahr 1997. :D Dazu eine Gerhard Wilhelm, gefüllt mit dem "Roten Fuchs" und eine Kanne mit Bergamotte aromatisiertem Tee.

Bild

Rainer hat geschrieben: ...Sweet smoke... So richtig geht die Post ab, ab ca. 6:50... und könnte in Verbindung mit Alkohol und Kopfhörer zu Schwindelgefühlen führen... ;)


Hallo Rainer,

das Schlagzeug ist echt die Wucht! Und die "Schwindelgefühle" kommen ganz ohne "Dübel"... :batman_up:

Gruß Mats
"Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)
Benutzeravatar
PipeMats
 
Beiträge: 474
Registriert: So 14. Aug 2016, 17:37
Wohnort: Südhessen

Vorherige

Zurück zu Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast