Beiträge von PipeMats

    Hallo Rainer,


    spontan würde ich sagen, diese italienische Schönheit erinnert mich an ein Raumschiff der Vulkanier:wink:, aber diese sehen nach einer Recherche im Internet irgendwie "windschnittiger" aus...


    Spaß beiseite, sie ist einfach nur :batman_cuinlove::love:


    Gruß Mats

    Servus Phil & Rainer,


    über diese Möglichkeit bin ich schon vor einiger Zeit gestolpert, als ich Bilder über "Dateianhänge" hochgeladen habe. Da erschien der Hinweis "Erlaubte Dateiendungen: ..." und so dachte ich mir "trial and error". Es hat mir bisher jedes Mal die Formatierung bei "copy and paste" zerschossen.:batman_censored: Nun ist es ein Einfaches, das Textdokument in eine pdf-Datei umzuwandeln und hier "anzuhängen".:batman_mrgreen:



    ...thanks für all die Arbeit, Mats.

    ...die war es nur beim "ersten Mal".:wink: Die Aktualisierung ist ein "Klacks", wenn ich nicht in den Modus "Hat Zeit..." verfalle.:batman_lol:


    Liebe Grüße Mats

    ...Update: Mein pers. Tabakakquisitionsadjutant wird nächsten Montag die EU Außengrenze in Richtung Edinburgh/Schottland zu verlassen, um dort im einschlägigen Tabakhandelsgeschäft den Nr. 27 mal näher zu inspizieren....

    Hallo Rainer,


    da ist ja gespanntes Abwarten angesagt, ob die "Inspektion" positiv ausfällt und Du diesen Tabak demnächst in Empfang nehmen kannst. Ich nehme an, Du wirst zu gegebener Zeit darüber berichten.


    Gruß Mats

    Hallo Sebastian, hallo zusammen,


    bei mir ist es tatsächlich so, dass ich mir bei einer neuen Pfeife vorher Gedanken mache, welchen Tabak ich aus ihr in Zukunft rauchen will. Dementsprechend wird sie auch mit diesem Tabak eingeraucht.


    Gruß Mats

    Ich meinte Synjeco verschickt nicht nach Germany.

    Hallo Phil, hallo zusammen,


    davon ist nichts auf der Webseite zu finden. Einzig und allein "PayPal don't accept any transaction for Tobacco or related goods!!". Wie oder woher PayPal allerdings wissen will, dass ich dort Tabak bestelle, ist mir ein Rätsel...:batman_confused:


    Aber was bei einer Bestellung in der Schweiz weiterhin bestehen bleibt, ist das "Zollproblem". Auf eine eventuelle Abholung beim für mich zuständigen Zollamt - inklusive der Folgekosten - habe ich einfach keine Lust. Eine Alternative wäre noch "Steinmanns Pfeifenladen" in Basel. Aber da ist die Webseite auch schon zwei Jahre alt. Aber vielleicht starte ich trotzdem mal bei ihm eine Anfrage, ob er an diese "Reunion-Tabake" kommen kann und wie es mit dem Transfer über die Grenze aussieht.


    Gruß Mats

    Servus,


    "ja da geht's Humba, Humba, Humba, Tätärä, Tätärä, Tätärä":batman_lol: und somit ist ganz klar, dass HaJo und meine Wenigkeit diesem "närrischen" Treffen unsere Aufwartung machen werden.


    Gruß Mats

    ...Also der No. 27 Flake klingt schon mal sehr hochinteressant !...


    ...Egal auch, wer auch immer hier demnächst ein Einreisevisum für dieses vom ehemals Commonwealth zu einem in die Unbedeutsamkeit geschrumpften Nordsee-Inselchen beantragen wird... bitte gerne vorher bei mir melden... ;)...

    Hallo Rainer,


    ich bin auch sofort über die Nr. 27 gestolpert, dem einzigen aus dem Trio, der naturnah ist. Aber vielleicht folgen dieser "Close Union" noch weitere Tabake. Sofern sich etwas hinsichtlich eines "short break" auf dem Inselchen ergibt, wirst Du informiert.


    ...Letzte Woche habe ich ein Geburtstagspaket rüber geschickt,

    da haben die von DHL vorsorglich schon Aufkleber mit Zollinhaltserklärung

    (mußte es aber noch nicht ausfüllen) draufgepeppt

    - Toll bei einem Geschenk : eine Inhaltsangabe außen :-(...

    Hallo Manni,


    positiv betrachtet bedeutet das, dass Du demnächst wahrscheinlich das Geschenk persönlich überbringen musst, um dem Geburtstagskind nicht die ganze Freude ob der Zollinhaltserklärung - schönes Wort:wink: - zu nehmen. Du bringst Devisen auf die Insel und unterstützt die heimische Wirtschaft, "how wonderful...":batman_mrgreen:. So ganz nebenbei kannst Du ja dann für Rainer, weiteren Interessierten und meiner Wenigkeit etwas von dem "Reunion-Stoff" mitbringen.


    Gruß Mats

    Hallo werte FdT-Gemeinde,


    als ich das erste Mal in den im „Netz“ veröffentlichen Beschreibungen zu diesem Tabak das Wort „kauzig“ las, dachte ich zuerst an absonderlich, schrullig und spinnert. Also an Begriffe, welche ich eher als negativ einstufe. Mittlerweile bin ich bei diesem Tabak und seiner Bezeichnung als „kauzig“ zu der Überzeugung gelangt, dass damit eigen und besonders im positiven Sinne gemeint sind. Warum ich das so sehe, versuche ich nachfolgend zu erklären.


    Der Tabak setzt sich aus English Black Cavendish und Darkfired Kentucky zusammen und wird mit einer Prise Latakia abgerundet. Hier sei gleich erwähnt, dass es sich bei dem „Daddy Gefftl“ um einen aromatisierten Tabak handelt. Die Mischung der Tabake ergibt ein sehr dunkles Tabaksbild und den Schnitt würde ich als typische „English Mixture“ bezeichnen. Der Geruch lässt sich wirklich schwer beschreiben. Mich erinnert er an Orangen, untermalt mit Sandelholz und einer süßlich-würzigen, nicht näher zu definierenden Kräuternote. Das Aroma ist ständig wahrnehmbar, ohne aber eine allumfassende Schwere zu entwickeln. Der Tabak lässt sich ohne große Mühen in den Pfeifenkopf einbringen und kann ohne mehrmaliges Nachfeuern genossen werden. Zu dem bereits beschriebenen Geruch gesellen sich nun florale Noten hinzu und manchmal meine ich, einen Hauch Minze wahrzunehmen. Wem bei "floral" der ein oder andere Tabak aus den "Lakelands" in den Sinn kommt, dem sei gesagt, dass sich die blumigen Nuancen nur ganz leicht auf den Tabak legen. Kentucky und Latakia sind für mich hier nur zurückhaltende Begleiter, indem sie die holzig-würzigen Noten des „Daddy Gefftl“ sanft unterstützen und betonen. Bestimmend sind hier der verwendete Black Cavendish und die wirklich ungewöhnliche, als „Daddy Gefftl special“ beschriebene, angenehme Aromatisierung.


    Für mich ist dieser Tabak wieder ein Beispiel dafür, dass es in der „großen, weiten Welt“ der Tabake immer noch den ein oder anderen Schatz zu entdecken gibt.


    Gruß Mats

    Hallo zusammen und "Je vais bien":wink:,


    Mutzig ist für mich über die Jahre eine Art "Rückzugsort" geworden, wenn ich von meiner Geburtsstadt mal wieder "die Schnauze voll habe". Wobei ich ja in einem kleinen und schönen Stadtteil südlich der Stadtmitte wohne und mich auch nicht als Heiner, sondern als "Lapping":batman_up: fühle. Aber wenn die "Stadtoberen":lol: mal wieder der Meinung sind, den Stadtnamen in "Schilda" umzubenennen, wird es für mich Zeit, mal Abstand zu gewinnen. Aber damit stehe ich wohl nicht allein auf "weiter Flur"...


    Ich kann dir Rainer nur zustimmen, wenn Du den "Grousemoor" als Einstieg in die Tabake aus dem "Lake District" bezeichnest. Zumindest braucht man einen "Crossover" in diesem Fall nicht zu befürchten. Aber wie wir ja wissen, gibt es dort auch andere rauchbare Schätze, die nicht diese blumige Note haben und echte "Leckerli" sind.


    Was dich Phil betrifft, so frage ich mich doch, wie lange hebst Du angebrochene Dosen auf..., oder habe ich dich mit deiner Äußerung "...ich glaube das Dösli kann ich schmeissen..." missverstanden...:batman_confused:


    Das Angebot von dir Rolf nehmen wir gerne an, sofern nicht irgendwann das Bild von Boris J. die Dosen ziert.:lol: Aber vielleicht solltest Du mal einen aus "Good old Germany" versuchen, der meiner Meinung nach etwas eines "Lakelanders" hat. Gemeint ist der "Daddy Gefftl" von Hans Wiedemann. Nimm ihn einfach bei deiner Bestellung zum "Scotney" und dem "Green Gold" mit dazu, wenn er dir nicht mundet, bei mir findest Du einen Abnehmer.:wink:


    Liebe Grüße vom Mats

    ...Ergänzungen (blau) mit Stand 23.10.2019



    A & C Petersen: Caledonian Highland Melange No. 10

    Tabaksorten: Virginia, Dark Cavendish

    Aroma: leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.

    Anmerkung von Jens - ehemals Highland Cream - der in der cremefarbenen Dose...


    Ashton – Signature Collection

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Latakia

    Aroma: Maracuja, Erdbeere


    Bentley: The Royal Gold

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Vanille, Waldhonig


    Capstan: Gold Navy Cut (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitrus


    Davidoff: Blue Mixture

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Kokosnuss, Vanille


    Davidoff: Danish Mixture

    Tabaksorten: Burley, Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Feigen, Honig, Ahornsirup, Walnuss


    DTM (Dan Tobacco): BiBo (Biker & Bolzer)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Orange, Mandarine, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Devil's Holiday

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Waldbeeren

    Anmerkung von Marian - die Himbeere absolut vordergründig...


    DTM (Dan Tobacco): Fred the Frog

    Tabaksorten: Virginia, Perique, Black Cavendish

    Aroma: Lakritze


    DTM (Dan Tobacco): Holmer Knudsen's Pipe Tobacco

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Cream Candy, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Little Wren

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Anis, Kümmel, Süßholz, Zitrus

    Anmerkung von HaJo – für mich schmeckt er nach Blümchen...


    DTM (Dan Tobacco): Michael Apitz »Blue Canary«

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Apfel, Vanille, Zimt

    Anmerkung von Marian - Zimt laut Beschreibung schmecke, rieche ich aber nicht...


    DTM (Dan Tobacco): S.V.H (ehemals Sweet Vanilla Honeydew)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Vanille, Honig


    DTM (Dan Tobacco): The Jolly Joker

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Marzipan, Nuss, Vanille

    Anmerkung von HaJo – schön cremig...


    DTM (Dan Tobacco): Torben Dansk »40 Jubilee« Danish Blend

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Schokolade, Vanille, Mandarine


    DTM (Dan Tobacco): Torben Dansk No. 13 – Italian Style

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Kaffee


    DTM (Dan Tobacco): Torben Dansk Black Velvet

    Tabaksorten: Virginia, Latakia

    Aroma: Champagner


    Erinmore – Flake

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Ananas


    HU Tobacco: Bahia O. (ehemals Bahia Orange)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Nuss, dunkle Schokolade, Bitterorange


    HU Tobacco: Daddy Gefftl

    Tabaksorten: English Black Cavendish, Dark fired Kentucky, zypriotischer Latakia

    Aroma: Bitterorange, Holznote

    Anmerkung von Rainer – Unbeschreiblich...


    HU Tobacco: Darkwood Scenery

    Tabaksorten: Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote

    Anmerkung von Mats - Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in dem selbigen regelrecht "aufgefressen". Der Stoff törnt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist...


    HU Tobacco: Green Gold

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Bergamotte

    Anmerkung von HaJo – zitrusfruchtig...

    Anmerkung von Mats - Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke...

    Anmerkung von Huub - Diese Green Gold erinnert mich an Orlik Brown Sliced wegen das Bergamot Geschmack. Das saure Bergamot Geschmack paß perfekt zu den süßen Virginia von die broken Flakes. Das feine Bouquet gibt Green Gold ein verführerisch cremiger Geschmack und ist ein unkomplizierter Begleiter in der Sommer...


    HU Tobacco: Hadde's Best Irish

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Honig, Mandel, Geranium


    HU Tobacco: JU 52

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Himbeere, Blüten...


    HU Tobacco: Kelvin's Silent Secret

    Tabaksorten: Virginia, Dark fired Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Honig, Cognac, Moschus


    HU Tobacco: Moroccan Bazaar

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Pfeffer, Zimt, Sternanis, Weihrauch, Gewürznelke, Koriander, Ingwer, Jasmin, Honig, Feige


    HU Tobacco: Out of Afrika

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Perique

    Aroma: Hibiskus


    HU Tobacco: RaiKo InBeTween (ehemals RaiKo ChocoLat)

    Tabaksorten: Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade


    HU Tobacco: Scotney

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Tomate

    Anmerkung von Stephan - Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts. Ein wunderbarer VA/Pe...

    Anmerkung Huub - Erinnert mich an einige McClelland Tabake...


    HU Tobacco: the swan

    Tabaksorten: Virginia, Latakia, Black Cavendish, Perique

    Aroma: Grüner Apfel(?)


    HU Tobacco: The Untouchables – Special Mixture -

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Zeder, Rose

    Anmerkung Mats: Der Tabak entstand zusammen mit Michael Apitz und DTM (Dan Tobacco)


    HU Tobacco: Tillerman (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Schokolade, Nuss


    Ilsteds Own: Golden Flake

    Tabak: Virginia

    Aroma: Honig, Orange


    John Aylesbury: Dragon Blend (ehemals Premium Blend)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Toffee, Gin, Brandy


    John Aylesbury: Sun of Kentucky

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Maryland- und Kentucky-Tabake, Black Cavendish

    Aroma: Amaretto


    K. Kleinlagel: Caranou

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Nougat, Karamell


    Mac Baren: Club Blend (Roll Cake)

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Ahornzucker


    Mac Baren: Dark Twist (Roll Cake)

    Tabaksorten: Virginia, Kentucky

    Aroma: Ahornzucker


    Mac Baren: Golden Blend Ready Rubbed

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Kakao


    Mac Baren: Harmony Ready Rubbed

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade


    Mac Baren: Navy Flake

    Tabaksorten: Burley, Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Rum


    Mac Baren: Plumcake Navy Blend

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish, Latakia

    Aroma: Rum


    Mac Baren: St. Bruno Flake

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Florale Essenzen, Zitrusaroma


    Mc Lintock: B. De C. Mixture (ehemals Batida de Coco)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Kokosnuss


    Peter Rasmussen: >>Green Label<<

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Vanille, Honig


    Peterson: University Flake

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Pflaume


    Pfeifen Diehl (München): Latakia Flake

    Tabaksorten: Latakia, Dark fired Kentucky, Virginia

    Aroma: wird vermutet...

    Anmerkung von Stephan - Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem Latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu...


    Pfeifen Diehl (München): Tiger

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Lakritz, Pflaume

    Anmerkung von Stephan - „Orlik: Dark Strong Kentucky“, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert...


    Pfeifen Huber (München): Danish Amber (ehemals Danish Almondy)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Mandel

    Anmerkung von Rolf - "Normaler" Black Cavendish- lastiger Aromat. Loose Cut. Anfänglich starkes Mandelaroma. Nach einiger Zeit ist das Aroma allerdings abgeflacht, dann kann man das rauchen. Tabakgeschmack ist allerdings nur gering, trotz angeblich vorhandenem Kentucky. Vermuteter Hersteller ist K&K...


    Pfeifen Huber (München): Maryland Flake Tobacco

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden...

    Anmerkung von Mats – Manni vermutet in seinem Review Passionsfrucht oder Pflaume...


    Pfeifen Huber (München): Schwarze Rose

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Honig, Rose

    Anmerkung von Mats – Dem Tabak werden getrocknete Rosenblätter beigemischt...


    Planta: Cellini classico riserva

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Orange

    Anmerkung Mats - Planta wurde durch Mac Baren übernommen...


    Planta: Danish Black V (ehemals Vanilla) Mixture

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley

    Aroma: Vanille


    Planta: R & M - Blend No. 53 (ehemals Rum and Maple – Blend No. 53)

    Tabaksorten: Burley, Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Ahornsirup, Rum

    Anmerkung von Marian - Bei zu heißem Rauchen kippt er und Aroma geht völlig verloren. Ich mag die Bild-Zeitng unter den Tabaken trotzdem...


    Poul Winsløw of Denmark: Winsløw No. 1

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Vanille, Kokosnuss, Pflaume, Rum


    Radford's Caribbean Blend (ehemals Rum Royal)

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Rum


    Rattray's: Malcolm Flake

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Dark fired Kentucky

    Aroma: Ananas


    Robert McConnell: Glen Piper

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Kentucky, Perique

    Aroma: Rum, Schokolade


    Robert McConnell: The Fragrant Blend

    Tabaksorten: Heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish

    Aroma: Richtung Holunder, Schafgarbe, Rosinen


    Samuel Gawith: CF Flake (ehemals Chocolate)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Latakia

    Aroma: Schokolade


    Samuel Gawith: Firedance Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Brombeere, Vanille, Brandy

    Anmerkung von Rainer - Virginia auf Best Brown Basis...


    Samuel Gawith: Grousemoor

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitronengras, Patchouli(?)

    Anmerkung von Mats – es wurde auch schon der Geruch von „Oma's Duftseifen im Gästebad“ festgestellt...


    Samuel Gawith: KC Flake (ehemals Kendal Cream Flake)

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Sahne, Karamell, Tonkabohne


    Samuel Gawith: Springtime Flake

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Sherry


    Scandinavian Tobacco Group: Kentucky Bird

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Blattgut aus Malawi(?)

    Aroma: Blütenblätter


    Schneiderwind: Carolus Magnus

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade, Honig, Mandel


    Solani: Blend 131 (Rot)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Whisky


    Solani: Tropical Flake

    Tabaksorten: Black Cavendish, helle Virginias aus Brasilien sowie nussfarbene Burleys

    Aroma: Mango, Passiflora (Passionsblume)

    Anmerkung von Rainer - vermutlich baugleich mit z. B. Huber 'Maryland Flake'...


    Stanwell: Indian Summer

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Alkohol, Frucht, Zitrusnote


    Stanwell: Jubilee

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Dark fired Kentucky, Orient

    Aroma: Vanille


    Stanwell: Melange

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Orient, Virginia

    Aroma: Aprikose, Vanille


    TAK (Tabak aus Kiel): Micha's Cake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Rum


    Vauen: Crusted Blend N° 6

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: Vanille, Nuss, Crème Brulée.


    Vauen: Italian Blend N° 20 (ehemals Horst Lichter Kollektion Espressotabak TAB 20)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black & Brown Cavendish

    Aroma: Espresso


    Vauen: Piemont Blend N° 21 (ehemals Horst Lichter Kollektion Rotweintabak TAB 21)

    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia

    Aroma: Rotwein


    W.Ø. Larsen: Belle Epoque

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Orient

    Aroma: Mango, Maracuja, Vanille


    W.Ø. Larsen: Indigo

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Honig, Vanille, Pflaume


    W.Ø. Larsen: Larsen's Virginia flowers

    Tabak: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Hickory Nuss


    W.Ø. Larsen: No. 32, Curly Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Karamell, Butterkekse


    W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish

    Aroma: Ahornsirup, Honig


    W.Ø. Larsen: No. 80, Mahogany Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Kaffee, Karamell


    W.Ø. Larsen: 1864

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Irish Cream, Orange, Schokolade


    W.Ø. Larsen: Old Fashioned

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade, Karamell

    Anmerkung Mats: Als angegebene Aromatisierung findet man auch „Ahornsirup und Kaffee“...


    W.Ø. Larsen: Unique (ehemals Simply Unique)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Hickorynuss, Vanille


    ...to be continued...


    Gruß Mats


    PS: Wer sich noch weiter über einen bestimmten Tabak informieren will, kann hier unter anderem in den "Reviews" stöbern. Lesenswert sind sie allemal.


    PPS: Die hier gelisteten Tabake sind alle noch und vor allen Dingen in Deutschland erhältlich.

    Hallo werte FdT-Gemeinde,


    eins der wenigen Wahrzeichen meiner Heimatstadt ist der „Lange Lui“, ein knapp 40 Meter hohes Monument, welches durch eine Statue von Ludwig I., dem ersten Großherzog von Hessen und bei Rhein, gekrönt wird. Nach Süden anschließend fand man in meiner Kindheit dort eine Parkanlage, welche leider gegen Ende des 70er Jahre einem Einkaufszentrum weichen musste. In eben dieser Parkanlage, auf deren Boden sich vor dessen Zerstörung im 2. Weltkrieg das Alte Palais der hessischen Landgrafen und Großherzöge befand, standen Holzbuden, in denen man neben Obst und Gemüse auch Tinnef aus aller Welt kaufen konnte. Genau diese Buden, mit ihren Angeboten aus „fremden Ländern“, sind mir mit ihrem nicht zu beschreibenden Geruch nach diversen Räucherstäbchen in Erinnerung geblieben. Dieser schwere, alles einnehmende Duft, in dem sich unter anderem auch Patchouli befand...


    ...aber wenden wir uns nun dem eigentlichen Protagonisten zu. Was als erstes auffällt, sind die sehr hellen Virginiatabake, welche bei diesem Tabak „ein Solo“ spielen. Diese über Rauch getrockneten Blätter werden (angeblich) per Hand entrippt:/ und „in Form“ gebracht, wobei mich das Schnittbild an breit geschnittenen Shag-Tabak erinnert. Der Geruch ist meiner Meinung nach durch florale und würzige Noten geprägt, wobei mich letztere irgendwie an Lebkuchen erinnern.:batman_razz: Unter Feuer genommen nimmt man im Raumduft die floralen und würzigen Noten ganz leicht wahr, während sich im Mundraum die spritzigen, zitrusartige Aromen der Virginiatabake ausbreiten. Dazu gesellt sich ein cremiger und karamelliger Geschmack, bedingt durch den Zuckeranteil in den verwendeten Tabaken. All das bleibt über die gesamte Pfeifenfüllung über wahrnehmbar, selbst wenn man die Pfeife zur Seite legt und dann neu befeuert.


    Für mich persönlich ist der „Grousemoor“ kein „Alltagstabak“, welchen man mal schnell in die Pfeife stopft und so nebenbei raucht. Er ist ein Tabak, der Aufmerksamkeit verdient. Er sollte nicht zu fest in die Pfeife gestopft werden, damit er sich entfalten kann. Dann wird er sich in seiner vollen, wie oben beschrieben „Bandbreite“ zeigen. Den bei Aromaten aus den „Lakelands“ so oft befürchteten Crossover habe ich in meinen bisher für diesen Tabak benutzten Pfeifen nicht festgestellt.


    Jetzt mag man sich immer noch die Frage stellen, was hat das alles mit Patchouli zu tun...?

    Reitet man auf den Wellen des „weltweiten Zwischennetzes“, so findet man verschiedene Angaben zur Aromatisierung dieses Tabaks. Man findet „Lemongrass“ Klick auf Klick mit „20 natürliche(n) Essenzen, einschließlich Rosenblüten“. Da ist natürlich auch Platz für meine persönliche Wahrnehmung von einem Anklang von Patchouli...:wink:


    Liebe Grüße aus dem Elsass:batman_up:


    Mats

    ...Ergänzungen (blau) mit Stand 13.10.2019


    A & C Petersen: Caledonian Highland Melange No. 10

    Tabaksorten: Virginia, Dark Cavendish

    Aroma: leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.

    Anmerkung von Jens - ehemals Highland Cream - der in der cremefarbenen Dose...


    Bentley: The Royal Gold

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Vanille, Waldhonig


    Capstan: Gold Navy Cut (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitrus


    Davidoff: Blue Mixture

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Kokosnuss, Vanille


    Davidoff: Danish Mixture

    Tabaksorten: Burley, Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Feigen, Honig, Ahornsirup, Walnuss


    DTM (Dan Tobacco): BiBo (Biker & Bolzer)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Orange, Mandarine, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Fred the Frog

    Tabaksorten: Virginia, Perique, Black Cavendish

    Aroma: Lakritze


    DTM (Dan Tobacco): Holmer Knudsen's Pipe Tobacco

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Cream Candy, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Little Wren

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Anis, Kümmel, Süßholz, Zitrus

    Anmerkung von HaJo – für mich schmeckt er nach Blümchen...


    DTM (Dan Tobacco): S.V.H (ehemals Sweet Vanilla Honeydew)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Vanille, Honig


    DTM (Dan Tobacco): The Jolly Joker

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Marzipan, Nuss, Vanille

    Anmerkung von HaJo – schön cremig...


    DTM (Dan Tobacco): Torben Dansk »40 Jubilee« Danish Blend

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Schokolade, Vanille, Mandarine


    DTM (Dan Tobacco): Torben Dansk No. 13 – Italian Style

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Kaffee


    DTM (Dan Tobacco): Torben Dansk Black Velvet

    Tabaksorten: Virginia, Latakia

    Aroma: Champagner


    Erinmore – Flake

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Ananas


    HU Tobacco: Bahia O. (ehemals Bahia Orange)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Nuss, dunkle Schokolade, Bitterorange


    HU Tobacco: Daddy Gefftl

    Tabaksorten: English Black Cavendish, Dark fired Kentucky, zypriotischer Latakia

    Aroma: Bitterorange, Holznote

    Anmerkung von Rainer – Unbeschreiblich...


    HU Tobacco: Darkwood Scenery

    Tabaksorten: Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote

    Anmerkung von Mats - Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in dem selbigen regelrecht "aufgefressen". Der Stoff törnt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist...


    HU Tobacco: Green Gold

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Bergamotte

    Anmerkung von HaJo – zitrusfruchtig...

    Anmerkung von Mats - Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke...


    HU Tobacco: Hadde's Best Irish

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Honig, Mandel, Geranium


    HU Tobacco: JU 52

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Himbeere, Blüten...


    HU Tobacco: Kelvin's Silent Secret

    Tabaksorten: Virginia, Dark fired Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Honig, Cognac, Moschus


    HU Tobacco: Moroccan Bazaar

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Pfeffer, Zimt, Sternanis, Weihrauch, Gewürznelke, Koriander, Ingwer, Jasmin, Honig, Feige


    HU Tobacco: Out of Afrika

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Perique

    Aroma: Hibiskus


    HU Tobacco: RaiKo InBeTween (ehemals RaiKo ChocoLat)

    Tabaksorten: Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade


    HU Tobacco: Scotney

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Tomate

    Anmerkung von Stephan - Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts. Ein wunderbarer VA/Pe...


    HU Tobacco: the swan

    Tabaksorten: Virginia, Latakia, Black Cavendish, Perique

    Aroma: Grüner Apfel(?)


    HU Tobacco: The Untouchables – Special Mixture -

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Zeder, Rose

    Anmerkung Mats: Der Tabak entstand zusammen mit Michael Apitz und DTM (Dan Tobacco)


    HU Tobacco: Tillerman (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Schokolade, Nuss


    Ilsteds Own: Golden Flake

    Tabak: Virginia

    Aroma: Honig, Orange


    John Aylesbury: Dragon Blend (ehemals Premium Blend)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Toffee, Gin, Brandy


    John Aylesbury: Sun of Kentucky

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Maryland- und Kentucky-Tabake, Black Cavendish

    Aroma: Amaretto


    K. Kleinlagel: Caranou

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Nougat, Karamell


    Mac Baren: Club Blend (Roll Cake)

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Ahornzucker


    Mac Baren: Dark Twist (Roll Cake)

    Tabaksorten: Virginia, Kentucky

    Aroma: Ahornzucker


    Mac Baren: Golden Blend Ready Rubbed

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Kakao


    Mac Baren: Harmony Ready Rubbed

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade


    Mac Baren: Navy Flake

    Tabaksorten: Burley, Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Rum


    Mac Baren: Plumcake Navy Blend

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish, Latakia

    Aroma: Rum


    Mc Lintock: B. De C. Mixture (ehemals Batida de Coco)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Kokosnuss


    Peter Rasmussen: >>Green Label<<

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Vanille, Honig


    Peterson: University Flake

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Pflaume


    Pfeifen Diehl (München): Latakia Flake

    Tabaksorten: Latakia, Dark fired Kentucky, Virginia

    Aroma: wird vermutet...

    Anmerkung von Stephan - Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem Latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu...


    Pfeifen Diehl (München): Tiger

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Lakritz, Pflaume

    Anmerkung von Stephan - „Orlik: Dark Strong Kentucky“, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert...


    Pfeifen Huber (München): Danish Amber (ehemals Danish Almondy)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Mandel

    Anmerkung von Rolf - "Normaler" Black Cavendish- lastiger Aromat. Loose Cut. Anfänglich starkes Mandelaroma. Nach einiger Zeit ist das Aroma allerdings abgeflacht, dann kann man das rauchen. Tabakgeschmack ist allerdings nur gering, trotz angeblich vorhandenem Kentucky. Vermuteter Hersteller ist K&K...


    Pfeifen Huber (München): Maryland Flake Tobacco

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden...

    Anmerkung von Mats – Manni vermutet in seinem Review Passionsfrucht oder Pflaume...


    Pfeifen Huber (München): Schwarze Rose

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Honig, Rose

    Anmerkung von Mats – Dem Tabak werden getrocknete Rosenblätter beigemischt...


    Planta: Cellini classico riserva

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Orange

    Anmerkung Mats: Planta wurde durch Mac Baren übernommen...


    Planta: Danish Black V (ehemals Vanilla) Mixture

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley

    Aroma: Vanille


    Planta: R & M - Blend No. 53 (ehemals Rum and Maple – Blend No. 53)

    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia

    Aroma: Ahornsirup, Rum


    Poul Winsløw of Denmark: Winsløw No. 1

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Vanille, Kokosnuss, Pflaume, Rum


    Radford's Caribbean Blend (ehemals Rum Royal)

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Rum


    Rattray's: Malcolm Flake

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Dark fired Kentucky

    Aroma: Ananas


    Robert McConnell: Glen Piper

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Kentucky, Perique

    Aroma: Rum, Schokolade


    Robert McConnell: The Fragrant Blend

    Tabaksorten: Heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish

    Aroma: Richtung Holunder, Schafgarbe, Rosinen


    Samuel Gawith: CF Flake (ehemals Chocolate)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Latakia

    Aroma: Schokolade


    Samuel Gawith: Firedance Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Brombeere, Vanille, Brandy

    Anmerkung von Rainer - Virginia auf Best Brown Basis...


    Samuel Gawith: Grousemoor

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitronengras, Patchouli(?)

    Anmerkung von Mats – es wurde auch schon der Geruch von „Oma's Duftseifen im Gästebad“ festgestellt...


    Samuel Gawith: KC Flake (ehemals Kendal Cream Flake)

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Sahne, Karamell, Tonkabohne


    Samuel Gawith: Springtime Flake

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Sherry


    Scandinavian Tobacco Group: Kentucky Bird

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Blattgut aus Malawi(?)

    Aroma: Blütenblätter


    Schneiderwind: Carolus Magnus

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade, Honig, Mandel


    Solani: Blend 131 (Rot)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Whisky


    Solani: Tropical Flake

    Tabaksorten: Black Cavendish, helle Virginias aus Brasilien sowie nussfarbene Burleys

    Aroma: Mango, Passiflora (Passionsblume)

    Anmerkung von Rainer - vermutlich baugleich mit z.B. Huber 'Maryland Flake'...


    Stanwell: Indian Summer

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Alkohol, Frucht, Zitrusnote


    Stanwell: Jubilee

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Dark fired Kentucky, Orient

    Aroma: Vanille


    Stanwell: Melange

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Orient, Virginia

    Aroma: Aprikose, Vanille


    TAK (Tabak aus Kiel): Micha's Cake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Rum


    Vauen: Crusted Blend N° 6

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: Vanille, Nuss, Crème Brulée.


    Vauen: Italian Blend N° 20 (ehemals Horst Lichter Kollektion Espressotabak TAB 20)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black & Brown Cavendish

    Aroma: Espresso


    Vauen: Piemont Blend N° 21 (ehemals Horst Lichter Kollektion Rotweintabak TAB 21)

    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia

    Aroma: Rotwein


    W.Ø. Larsen: Belle Epoque

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Orient

    Aroma: Mango, Maracuja, Vanille


    W.Ø. Larsen: Indigo

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Honig, Vanille, Pflaume


    W.Ø. Larsen: Larsen's Virginia flowers

    Tabak: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Hickory Nuss


    W.Ø. Larsen: No. 32, Curly Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Karamell, Butterkekse


    W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish

    Aroma: Ahornsirup, Honig


    W.Ø. Larsen: No. 80, Mahogany Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Kaffee, Karamell


    W.Ø. Larsen: Old Fashioned

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade, Karamell

    Anmerkung Mats: Als angegebene Aromatisierung findet man auch „Ahornsirup und Kaffee“...


    W.Ø. Larsen: Unique (ehemals Simply Unique)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Hickorynuss, Vanille


    ...to be continued...


    Gruß Mats


    PS: Wer sich noch weiter über einen bestimmten Tabak informieren will, kann hier unter anderem in den "Reviews" stöbern. Lesenswert sind sie allemal.


    PPS: Die hier gelisteten Tabake sind alle noch und vor allen Dingen in Deutschland erhältlich.

    ...Ergänzungen (blau) mit Stand 28.06.2019


    A & C Petersen: Caledonian Highland Melange No. 10

    Tabaksorten: Virginia, Dark Cavendish

    Aroma: leicht süßlich, mit Whiskeyaroma und etwas Karamell.

    Anmerkung von Jens - ehemals Highland Cream - der in der cremefarbenen Dose...


    Capstan: Gold Navy Cut (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitrus


    Cellini: classico riserva

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Orange


    DTM (Dan Tobacco): BiBo (Biker & Bolzer)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Orange, Mandarine, Vanille


    DTM (Dan Tobacco): Fred the Frog

    Tabaksorten: Virginia, Perique, Black Cavendish

    Aroma: Lakritze


    DTM (Dan Tobacco): Little Wren

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Anis, Kümmel, Süßholz, Zitrus

    Anmerkung von HaJo – für mich schmeckt er nach Blümchen...


    DTM (Dan Tobacco): S.V.H (ehemals Sweet Vanilla Honeydew)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Vanille, Honig


    DTM (Dan Tobacco): Torben Dansk No. 13 – Italian Style

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Kaffee


    Erinmore – Flake

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Ananas


    HU Tobacco: Bahia O. (ehemals Bahia Orange)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Nuss, dunkle Schokolade, Bitterorange


    HU Tobacco: Daddy Gefftl

    Tabaksorten: English Black Cavendish, Dark fired Kentucky, zypriotischer Latakia

    Aroma: Bitterorange, Holznote

    Anmerkung von Rainer – Unbeschreiblich...


    HU Tobacco: Darkwood Scenery

    Tabaksorten: Virginia, Orient, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Süßholz, Nelken, schwarzer Pfeffer, Sandelholz und hintergründige Fruchtnote

    Anmerkung von Mats - Den habe ich vor meinem letzten Urlaub in Speyer erworben und dann in dem selbigen regelrecht "aufgefressen". Der Stoff törnt mich persönlich total an, so dass er immer bei mir vorrätig ist...


    HU Tobacco: Green Gold

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Bergamotte

    Anmerkung von HaJo – zitrusfruchtig...

    Anmerkung von Mats - Ist für mich ein Begleiter in den warmen Monaten. Zu einem kühlen Glas Rosé passt die Zitrusnote und die leichte Bitterkeit, die ich in diesem Tabak schmecke...


    HU Tobacco: Hadde's Best Irish

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Honig, Mandel, Geranium


    HU Tobacco: JU 52

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Himbeere, Blüten...


    HU Tobacco: Kelvin's Silent Secret

    Tabaksorten: Virginia, Dark fired Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Honig, Cognac, Moschus


    HU Tobacco: Moroccan Bazaar

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Pfeffer, Zimt, Sternanis, Weihrauch, Gewürznelke, Koriander, Ingwer, Jasmin, Honig, Feige


    HU Tobacco: Out of Afrika

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Perique

    Aroma: Hibiskus


    HU Tobacco: RaiKo InBeTween (ehemals RaiKo ChocoLat)

    Tabaksorten: Latakia, Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade


    HU Tobacco: Scotney

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Tomate

    Anmerkung von Stephan - Angeblich mit Tomate geflavoured. Ich merke davon nichts. Ein wunderbarer VA/Pe...


    HU Tobacco: the swan

    Tabaksorten: Virginia, Latakia, Black Cavendish, Perique

    Aroma: Grüner Apfel(?)


    HU Tobacco: Tillerman (Flake)

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Schokolade, Nuss


    Ilsteds Own: Golden Flake

    Tabak: Virginia

    Aroma: Honig, Orange


    John Aylesbury: Dragon Blend (ehemals Premium Blend)

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Toffee, Gin, Brandy


    John Aylesbury: Sun of Kentucky

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Maryland- und Kentucky-Tabake, Black Cavendish

    Aroma: Amaretto


    K. Kleinlagel: Caranou

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Nougat, Karamell


    Mac Baren: Club Blend (Roll Cake)

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Ahornzucker


    Mac Baren: Dark Twist (Roll Cake)

    Tabaksorten: Virginia, Kentucky

    Aroma: Ahornzucker


    Mac Baren: Golden Blend Ready Rubbed

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Kakao


    Mac Baren: Harmony Ready Rubbed

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade


    Mac Baren: Plumcake Navy Blend

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish, Latakia

    Aroma: Rum


    Mc Lintock: B. De C. Mixture (ehemals Batida de Coco)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Kokosnuss


    Peter Rasmussen: >>Green Label<<

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Vanille, Honig


    Pfeifen Diehl (München): Latakia Flake

    Tabaksorten: Latakia, Dark fired Kentucky, Virginia

    Aroma: wird vermutet...

    Anmerkung von Stephan - Obwohl angeblich nicht aromatisiert, eine wundervolle Kakaonote; angeblich werden VA und Dark fired doppelt fermentiert und erst dann mit dem Latakia gemischt, was die Süße verursacht. Ich habe da meine Zweifel und ordne ihn den Aromaten zu...


    Pfeifen Diehl (München): Tiger

    Tabaksorten: Kentucky, Virginia

    Aroma: Lakritz, Pflaume

    Anmerkung von Stephan - „Orlik: Dark Strong Kentucky“, bei mir in Form von Diehl Tiger immer offen und mit erheblichem Vorrat gebunkert...


    Pfeifen Huber (München): Danish Amber (ehemals Danish Almondy)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Kentucky, Black Cavendish

    Aroma: Mandel

    Anmerkung von Rolf - "Normaler" Black Cavendish- lastiger Aromat. Loose Cut. Anfänglich starkes Mandelaroma. Nach einiger Zeit ist das Aroma allerdings abgeflacht, dann kann man das rauchen. Tabakgeschmack ist allerdings nur gering, trotz angeblich vorhandenem Kentucky. Vermuteter Hersteller ist K&K...


    Pfeifen Huber (München): Maryland Flake Tobacco

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia, Burley

    Aroma: ja, wurde aber bisher noch nie herausgefunden...

    Anmerkung von Mats – Manni vermutet in seinem Review Passionsfrucht oder Pflaume...


    Pfeifen Huber (München): Schwarze Rose

    Tabaksorten: Black Cavendish, Virginia

    Aroma: Honig, Rose

    Anmerkung von Mats – Dem Tabak werden getrocknete Rosenblätter beigemischt...


    Planta: Danish Black V (ehemals Vanilla) Mixture

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley

    Aroma: Vanille


    Planta: R & M - Blend No. 53 (ehemals Rum and Maple – Blend No. 53)

    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia

    Aroma: Ahornsirup, Rum


    Poul Winsløw of Denmark: Winsløw No. 1

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Virginia

    Aroma: Vanille, Kokosnuss, Pflaume, Rum


    Radford's Caribbean Blend (ehemals Rum Royal)

    Tabaksorten: Burley, Virginia

    Aroma: Rum


    Rattray's: Malcolm Flake

    Tabaksorten: Burley, Virginia, Dark fired Kentucky

    Aroma: Ananas


    Robert McConnell: Glen Piper

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Kentucky, Perique

    Aroma: Rum, Schokolade


    Robert McConnell: The Fragrant Blend

    Tabaksorten: Heller und roter Virginia, Maduro, Black Cavendish

    Aroma: Richtung Holunder, Schafgarbe, Rosinen


    Samuel Gawith: CF Flake (ehemals Chocolate)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Latakia

    Aroma: Schokolade


    Samuel Gawith: Firedance Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Brombeere, Vanille, Brandy

    Anmerkung von Rainer - Virginia auf Best Brown Basis...


    Samuel Gawith: Grousemoor

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Zitronengras, Patchouli(?)

    Anmerkung von Mats – es wurde auch schon der Geruch von „Oma's Duftseifen im Gästebad“ festgestellt...


    Samuel Gawith: KC Flake (ehemals Kendal Cream Flake)

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Sahne, Karamell, Tonkabohne


    Samuel Gawith: Springtime Flake

    Tabaksorten: Virginia, Perique

    Aroma: Sherry


    Scandinavian Tobacco Group: Kentucky Bird

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Blattgut aus Malawi(?)

    Aroma: Blütenblätter


    Schneiderwind: Carolus Magnus

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Schokolade, Honig, Mandel


    Solani: Tropical Flake

    Tabaksorten: Black Cavendish, helle Virginias aus Brasilien sowie nussfarbene Burleys

    Aroma: Mango, Passiflora (Passionsblume)

    Anmerkung von Rainer - vermutlich baugleich mit z.B. Huber 'Maryland Flake'...


    Stanwell: Indian Summer

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Alkohol, Frucht, Zitrusnote


    Stanwell: Jubilee

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Dark fired Kentucky, Orient

    Aroma: Vanille


    Stanwell: Melange

    Tabaksorten: Black Cavendish, Burley, Orient, Virginia

    Aroma: Aprikose, Vanille


    TAK (Tabak aus Kiel): Micha's Cake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Rum


    The Jolly Joker

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black Cavendish

    Aroma: Marzipan, Nuss, Vanille

    Anmerkung von HaJo – schön cremig...


    Vauen: N° 20, Italian Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Espressotabak TAB 20)

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Black & Brown Cavendish

    Aroma: Espresso


    Vauen: N° 21, Piemont Blend (ehemals Horst Lichter Kollektion Rotweintabak TAB 21)

    Tabaksorten: Burley, Cavendish, Virginia

    Aroma: Rotwein


    W.Ø. Larsen: Belle Epoque

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Orient

    Aroma: Mango, Maracuja, Vanille


    W.Ø. Larsen: Larsen's Virginia flowers

    Tabak: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Hickory Nuss


    W.Ø. Larsen: No. 32, Curly Flake

    Tabaksorten: Virginia

    Aroma: Karamell, Butterkekse


    W.Ø. Larsen: No. 50, Maple Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Burley, Cavendish

    Aroma: Ahornsirup, Honig


    W.Ø. Larsen: No. 80, Mahogany Mixture

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish, Burley

    Aroma: Kaffee, Karamell


    W.Ø. Larsen: Old Fashioned

    Tabaksorten: Virginia, Burley

    Aroma: Schokolade, Karamell

    Anmerkung Mats: Als angegebene Aromatisierung findet man auch „Ahornsirup und Kaffee“...


    W.Ø. Larsen: Unique (ehemals Simply Unique)

    Tabaksorten: Virginia, Black Cavendish

    Aroma: Hickorynuss, Vanille


    ...to be continued...


    Gruß Mats


    PS: Wer sich noch weiter über einen bestimmten Tabak informieren will, kann hier unter anderem in den "Reviews" stöbern. Lesenswert sind sie allemal.


    PPS: Die hier gelisteten Tabake sind alle noch und vor allen Dingen in Deutschland erhältlich.

    Hallo Frank,


    ein wahrlich schönes Stück hat da wieder zu dir gefunden, so ganz ohne "Ferz mit Krigge".:thumbup: Und was die Auswahl der Begleiter zu dieser Pfeife angeht, hast Du genau die richtige getroffen.:wink:


    Gruß und guten Genuss Mats