Hessisch Krippche

  • Hallo zusammen,


    gestern Abend wurde im Kollegenkreis feierlich der letzte Arbeitstag gefeiert ! Jubel ! :D


    ...etwas ernüchternd allerdings muss man leider einschränkend sagen... ...für dieses Jahr, nur... :cry:;)


    Von der kulinarischen Seite her betrachtet, wurde dieser Event mit freundlicher Unterstützung unserer Kollegen, die dafür extra aus Frankfurt (=Hessen ! :o ) in die Pfalz eingeflogen wurden, kräftig und kräftigend unterstützt ! :D
    Jedoch, seht selbst:



    Nun... eigentlich schon ganz kreativ... und der Vorweihnachtszeit sehr angemessen... :) ... und auch irgendwie einigermaßen schmackhaft... :)


    Nur, so bissel was hat mir doch schon so irgendwie gefehlt... :o
    SAUMAGEN !!! :mrgreen:
    OK, kein Problem ! :D ... nächstes Jahr dann... aber bestimmt ! :D


    Fröhliche Feiertagsvöllerei,
    Rainer

  • Hi Rainer,


    müsste das nicht "Hessisch (K)Rippche" heißen ???


    LG Marcus

  • Hi Marcus,


    Zitat

    müsste das nicht "Hessisch (K)Rippche" heißen ???


    Also, wenn dann in 2015 die Saumagen-Version kommt, wird es sogar (Kaa*)Rippche heißen ! :lol:


    Ich wünsch dir schöne Weihnachten, mein Lieber,
    Rainer
    PS: *) Wobei "Kaa", also hessisch von "kein", also "ohne" bedeutet ... :o ...werden wir dann mal sehn... ;)

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Also, sollten Krippen nicht allgemein wenigstens den 24. Dezember erleben? :shock:
    Diese hatte wohl nicht das Glück. Ich muss sagen : s...mäßig gut gemacht...und wahrscheinlich mehr als lecker geschmeckt.


    Manche Leute haben einfach Glück mit ihren Kollegen... :)


    Nächstes Jahr also dann Saumagen-Krippe..ich bin gespannt! Zumal ich gar nicht weiß, wie Saumagen aussieht... :lol:


    Beste Grüße zum Weihnachtsfeste!!!

  • Zitat von Pfeifli

    Zumal ich gar nicht weiß, wie Saumagen aussieht... :lol:


    Beste Grüße zum Weihnachtsfeste!!!


    OOH !!! Ganz, ganz große Lücke, liebe Elke ! :o:oops:


    Ich werde dieses unverzeihliche Versäumnis beim nächstmöglichen Austausch Fränkisch-Pfälzischer Konsum-Kulturgüter schleunigst nachholen ! :D


    Scheens Weihnochtn*,
    Rainer
    PS: *) Hoffe das stimmt so, denn: "Fränggisch iss wäi Laddein... ...blouss däi Gscheiddn kännans ! :lol:

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Zitat von Rainer K


    PS: *) Hoffe das stimmt so, denn: "Fränggisch iss wäi Laddein... ...blouss däi Gscheiddn kännans ! :lol:


    Da sachste watt... Als ich auf dem Lehrgang zum ersten Mal das Wort "Aggäschläbbä" gehört hab, hatte ich auch diesen Gedankengang. :lol:

  • Lieber Rainer,


    :oops: Es ist ja nicht so, dass ich noch nie was vom Saumagen gehört habe. Aber ich habe auch schon vom Wolpertinger gehört und ihn noch nicht gesehen :D


    Und was das Fränkische anbelangt: passt scho!! :lol: Danke für die Osterwünsche :lol::lol::lol:


    Auf einen weiteren fröhlichen Austausch von heimischen Spezialitäten... ;)


    Gärbert werd etz!!!


    LG, Elke


  • Also liebe Elke,


    was man auch immer unter einem Wolpertinger :o ...verstehen möchte, es ist und bleibt ein rein relativ neuzeitliches Bayrisches Paradigma ! ... so völlig ohne auch irgendwelchen und jedweden Bezug zur Realität ! :shock:


    Zumal auch noch relativ schlecht kopiert ! :roll: (...siehe weiter unten...) :)
    Noch schlimmer, man hat sogar versucht, so ein Identitäts- und phantasieloses Gebilde aus schieren Hasenohren und Rehgeweih, trotz eingeschränktem Sprachvermögen, zoologisch zu klassifizieren (Lat.: Lepus cornutus) ! :o ...taugt somit höchstens nur für Souvenirläden... :lol:


    Zu so einer Spezies gibt es das einzig real-existierende Wesen nur, und ausschließlich nur:
    In der Pfalz ! Wo sonst ??? !!!


    Genotypus: Elwetritsche ... (und es geht bei uns hier sogar ohne Latein, äh, Laddein ;) ):
    Schon seit Jahrmillionen begleiten die Elwetritsche die Entwicklung der Bewohner des Pfälzerwaldes. Dabei übertrugen sie ihre elfenartigen Charaktereigenschaften wie Liebreiz, Schüchternheit, Schamhaftigkeit, Zurückhaltung und Freundlichkeit auf den Pfälzer. Aus diesem Miteinander entstand ein ganz besonderes, inniges Verhältnis zwischen Mensch und Tier.


    So geht's ! :D


    Liebe Grüße,
    Rainer
    PS:

    Zitat

    Auf einen weiteren fröhlichen Austausch von heimischen Spezialitäten... ;)

    Ei, awwer glaar doch ! :D

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Wie geil ist das denn :lol: Das Ding werde ich zu Weihnachten definitiv nachbauen :D