Was hört ihr WIRKLICH gerade?

  • Irgendwie ist das Forum zurzeit ein bisschen durcheinander. Der eigentlich Thread WHIG verwandelt sich in WRIG... deshalb startete ich halt nochmals einen... :mrgreen:


    bei mir läuft Christopher Youngs sackstarker Thrilerscore JENNIFER 8:

  • ja, der ist wirklich Klasse! etwas vom besten von Williams seit einiger Zeit!

    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)

  • hi, ich höre mal wieder die Great Hits von Bruce Springsteen...Wrecking Ball muss ich mal reinhören, bevor ich mir die auch zulege

  • Zitat von Petephil

    ja, der ist wirklich Klasse! etwas vom besten von Williams seit einiger Zeit!


    Yes indeed! :D

  • Liebe Freunde der Film(?)Musik,


    hier, von einem meiner absoluten Lieblingsmusiker/Komponisten Kahlil Chahine (Jazz, Weltmusik und was weiß ich noch alles...) der Soundtrack zu einem der zwei bekannten Filme von und mit Gérard Jugnot: Monsieur Batignole.




    Bonsoir,
    Rainer
    PS: Der Film an sich ist natürlich auch sehr sehenswert...

    Bilder

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Servus,


    hier eben aus der Post geholt


    Medicine Man von Jerry Goldsmith



    Ja, erster Eindruck fällt so in Richtung Synthesizer ..hmmm ah jetzt das Orchester, gerettet. :D


    VG
    Lukas

  • Da außer mir niemand da ist, habe ich mir mal Frau Lainie Kazan eingeladen:




    Wer das Stück "One of These Days..." hört, weiß nun endlich wovon ich das von mir gerne gelegentlich verwendete "King Size Lollobrigida" geklaut habe.
    Durchweg sehr schöne Jazzsongs, teils balladenhaft, teils mit ordentlichem Swing... mit betörender Stimme vorgetragen, auf hohem Niveau... auch wenn das Cover vielleicht Anderes vermuten lässt...


    Sweet dreams,
    Rainer

    Bilder

    • lainie kazan.jpg.jpg

    Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)

    Glaube versetzt selten Berge, Aberglaube immer ganze Völker (Rafik Schami)

  • Hallo Rainer,


    habe ich mir mal auf die Liste geschrieben. Nicht nur wegen des Covers. Oder doch. ;)

  • Hallo,


    da morgen ja Feiertag ist und ich wahrscheinlich als einziger mal in Ruhe arbeiten wollte, sitze ich gerade allein im Büro und höre



    apocalypto - james horner


    VG
    Lukas


    Rainer  
    nettes Cover und wenn man lange genug hinschaut, kann man im Hintergrund einen Wald erkennen :D

  • beim Hecke mit Stöpsel in den Ohren schneiden 2x durchlaufen lassen:


    ------------------
    Gruss, Phil - Sounds mean nothing without music (Jerry Goldsmith, film composer)